erweiterte Suche
Freitag, 10.08.2018

Kreischa baut Frauenteam auf

Der TSV Kreischa will in den kommenden Monaten eine Frauenfußballmannschaft aufbauen. Das bestätigte Kevin Burger vom Kreisliga-A-Aufsteiger aus Kreischa, der das Vorhaben mitbetreut. Bereits jetzt haben sich einige Hobby-Fußballerinnen zusammengefunden. Auch Mitarbeiterinnen der ortsansässigen Klinik Bavaria mischen mit. Darüber hinaus sollen aus dem Nachwuchsbereich weitere Spielerinnen in das neue Team aufrücken, dass langfristig im Punktspielbetrieb der Kreisunion Dresden antreten soll. Der TSV sucht auch noch weitere Freizeitsportlerinnen, die Fußball spielen wollen. Interessierte könnten sich dazu gerne an den Verein wenden. Bereits vor ein paar Jahren hatte der Klub Frauenfußball anbieten können, hatte das Angebot aber mit der Zeit streichen müssen, weil nicht mehr genug Personal gab. Auch andere Teams haben solche Probleme gehabt oder kennen sie aktuell. (skl)