erweiterte Suche
Montag, 15.10.2018

Koweg-Frauen weiter Tabellenführer

Die Handballerinnen von Koweg Görlitz sind perfekt in die Saison der Mitteldeutschen Oberliga gestartet. Nach dem 26:15 (7:12)-Auswärtssieg in Apolda am Sonnabend steht eine Bilanz von 6:0 Punkten zu Buche. Dabei ist das erklärte Ziel von Trainer Jörg Adam der Klassenerhalt. Und daran habe sich nichts geändert, sagte er nach dem Spiel. Er verweist auf den kleinen Kader, bei dem ein, zwei Verletzungen bereits kaum zu kompensieren wären.

In Apolda war die Anfangsphase noch nicht nach dem Geschmack der Görlitzerinnen. Beim 5:4 gingen die Gastgeber sogar in Führung – es sollte das einzige Mal bleiben. Nach einer Auszeit übernahm Görlitz die Kontrolle, angeführt von der routinierten wie treffsicheren Jelena Bader (neun Tore). Nach dem 5:9 in der 23. Minute kam Apolda nicht mehr näher als bis auf vier Tore an den aktuellen Oberliga-Spitzenreiter heran. (mp)