erweiterte Suche
Donnerstag, 13.09.2018

Klare Sache

Die Altherrenfußballer des Döbelner SC gewannen das Stadtderby gegen den ESV Lok Döbeln mit 5:1. Die Gäste hatten personelle Probleme, deshalb spielten Stephan und Jan Vatter vom DSC bei ihnen mit. Der Gastgeber hatte mehr vom Spiel und ging früh in Führung. Die Großbauchlitzer antworteten mit Kontern vor allem über die linke Seite, die aber nichts einbrachten. Auch nach der Pause war der Döbelner SC überlegen. (DA/dsc)