erweiterte Suche
Donnerstag, 21.06.2018

Kirchen-Nebengebäude verwüstet

Zwischen Sonnabend und Dienstag sind Unbekannte in Zittau in das Nebengelass eingedrungen und haben Schäden in fünfstelliger Höhe hinterlassen.

Symbolbild
Symbolbild

© dpa

Zittau. Eine Spur der Verwüstung haben Randalierer in einem Nebengebäude der Kirche an der Inneren Weberstraße in Zittau hinterlassen. Wie Katharina Korch, Pressesprecherin der Polizeidirektion Görlitz, mitteilte, sind die Unbekannten zwischen Sonnabend und Dienstag in die Räumlichkeiten eingedrungen und haben dort Schränke durchsucht und einen Feuerlöscher entleert. Es entstand ein immenser Sachschaden von knapp 10 000 Euro. (szo)