erweiterte Suche
Montag, 22.10.2018

Kamenz verlängert Erfolgsserie

Mit dem vierten Punktspielsieg hat der SV Einheit Kamenz den zweiten Platz in der Landesliga verteidigt.

© dpa

Fußball. Mit dem vierten Punktspielsieg hintereinander hat der SV Einheit Kamenz den zweiten Platz in der Landesliga verteidigt. Die Mannschaft von Trainer Frank Rietschel gewann in Pirna-Copitz mit 3:1. Philipp Schmidt (28.), Martin Sobe (54.) und Kapitän Carl-Christoph Labisch (60.) erzielten die Tore der Gäste. Pirna-Copitz kam in der Schlussminute zum Ehrentreffer durch Florian Kärger. „Wir haben in der ersten Halbzeit nicht gut agiert. Der Patzer des Copitzer Torhüters vor dem 0:1 hat uns in die Karten gespielt“, erklärte Rietschel.

Zwischen den Pfosten bei den Gastgebern stand Eric Richter für Ron Wochnik. Der war zusammen mit dem Trio Eric Prentki, Stefan Höer und Sebastian Heine im Sommer aus der Lessingstadt zum VfL gewechselt. (js)

Einheit Kamenz: Mikolajczuk - Labisch, Wocko, Herzig, Schidun, Schmidt (60. Hänsel), Schulze, Huth, Tänzer, Sobe (71. Barnickel) und Wölk (83. Rettig).