erweiterte Suche
Donnerstag, 02.08.2018

Kamenz testet in Großröhrsdorf

© Uwe Soeder

Fußball-Landesliga. Am Sonnabend bestreitet Fußball-Landesligist SV Einheit Kamenz sein nächstes Vorbereitungsspiel. Ab 14 Uhr ist der Oberliga-Absteiger beim SC 1911 Großröhrsdorf, dem Aufsteiger in die Landesklasse Ost, zu Gast. Bisher kann Trainer Frank Rietschel zufrieden sein, denn seine neu formierte Mannschaft präsentierte sich konstant gut. „Es folgen dann noch zwei Wochen Feinschliff, zwei Testspiele und dann der scharfe Start im Sachsenpokal“, sagt Rietschel. Am 18. August steht das erste Pflichtspiel an. In der ersten Runde um den Landespokal wartet mit Kreisoberligist VfB Zittau ein ambitionierter Gegner auf die Lessingstädter. Auch der Punktspielstart eine Woche später hat es in sich, denn Neuling FSV Neusalza-Spremberg ist am 26. August der Gastgeber. Zuvor stehen noch Testspiele zu Hause gegen die Regionalliga-A-Junioren des FC Oberlausitz Neugersdorf (9. 8.) und am 12. August bei der SG Weixdorf aus der Landesklasse Ost auf dem Programm. (js)