erweiterte Suche
Dienstag, 25.09.2018

Jack-Jack ganz vorn

TRICK-SPASS: „Die Unglaublichen 2“ von Brad Bird

Modern gestrickt: Vater Bob wird zum Hausmann.Foto: Walt Disney International
Modern gestrickt: Vater Bob wird zum Hausmann.Foto: Walt Disney International

© - keine Angabe im huGO-Archivsys

Syndrome? Lucius Best? Jack-Jack? Elastigirls? Bob Parr? Diese Namen sind bekannt? Natürlich sind sie das, denn sie entstammen dem Animationshit „Die Unglaublichen“ aus den Pixar-Bastelstuben des Jahres 2004. Bis heute zählt der Film zu den erfolgreichsten des Genres. Mr. Incredibles Superkraft und Elastigirls sagenhafte Flexibilität begeisterten ein internationales Millionenpublikum. Der Film gewann auch den Oscar für den besten Animationsfilm.

Laut Brad Bird, Drehbuchautor und Regisseur, ist dieser unglaubliche Erfolg jedoch weder Megakräften noch coolen Schurken geschuldet: „Das Thema Familie hat mich von Anfang an viel mehr
interessiert als der Superhelden-Aspekt der Geschichte. Ich bin überzeugt, dass sich die Zuschauer in diesen Charakteren wiederfinden. Deshalb sind sie so beliebt. Denn im Kern geht es um Familienzusammenhalt.“ So kann man es auch sehen! In Municiberg rangen dereinst die Starken gegen die Schwachen. Die waschechten Superhelden konnten sich endlos verbiegen, Anschläge verhindern, Kräfte entwickeln ohne Ende. Später entschieden sie sich durchaus für ein bürgerliches Leben, ohne ihre Bestimmung aufzugeben.

Jetzt ist Familie Parr zurück. Das Quintett hat ein neues Haus bezogen und einen neuen Platz für seine Siebensachen gefunden, die es für seine Außenein-
sätze braucht. Mutter Helen wird zur Politikerin, Vater Bob dagegen zum Hausmann. Schließlich gibt es drei Kinder zu versorgen, wobei mit dem jüngsten
etwas Großartiges nicht zu stimmen scheint. Jack-Jack wird aber auch gebraucht, als ein Schurke über die Welt herfällt.

„Die Unglaublichen 2“ setzt wieder ganz auf eine Hommage an alte Comic-Kultur, verbunden mit perfekt arrangierten und animierten Actionszenen und jeder Menge Gags. MkF

„Die Unglaublichen 2“ startet im Cinemaxx,
Programmkino Ost, Rundkino, UCI, Ufa, DD;
Freiberg; Großenhain; Meißen; Pirna; Riesa