erweiterte Suche
Freitag, 05.10.2018

In Bautzen ohne Punkt

Sörnewitz/Bautzen. Die Senioren von Motor Sörnewitz hatten sich mit dem letzten Spiel Platz 7 in der Tabelle erkämpft.  Diesmal mussten sie nach Bautzen zum KV 1951. Beide waren vor dem Spiel punktgleich. Die beiden Kriebel-Brüder als Anfangsstarter der Sörnewitzer mussten sich gleich von den Gastgebern geschlagen geben, auch wenn die Abstände gering waren. Einen Mannschaftspunkt bekamen sie nicht. Auch in Folge konnte keiner der weiteren Sörnewitzer Spieler, in Richtung Gewinn spielen. Der Bautzner Matthias Herrmann mit 553 Holz als Tagesbester machte das Endergebnis von 3074 Holz und 8:0 Punkte komplett. Die Sörnewitzer kamen nicht zurecht und schafften nur 2954 Holz. Damit halten sie nun mit zwei weiteren Teams den 8. Platz. (Dieter Schönberg)