erweiterte Suche
Montag, 05.02.2018

HTW hat die Nase vorn

Dresden steht oben. Das Magazin Wirtschaftswoche kürte jetzt die besten Fachhochschulen des Landes. Erneut platzierte sich die HTW Dresden gleich in mehreren Fachrichtungen unter den Top Ten. Die Dresdner Absolventen genießen außerdem einen sehr guten Ruf bei Personalverantwortlichen.

Die Fachrichtungen Elektrotechnik und Informatik belegen jeweils den fünften Platz. Der Studiengang Wirtschaftsinformatik wurde auf Platz sieben gewählt, Wirtschaftsingenieurwesen kommt auf Platz zehn. Für das Ranking fragte die Beratungsgesellschaft Universum mehr als 500 Personalverantwortliche aus kleinen, mittleren und großen Unternehmen, von welchen Hochschulen sie am liebsten Bewerber nehmen und auf welche Kriterien sie dabei Wert legen. Dabei konnten sie aus einer Liste diejenigen wählen, deren Absolventen ihre Erwartungen am besten erfüllen. Bei der Auswahl achten die Personalverantwortlichen nicht nur auf das Prestige der Hochschulen. Vielmehr interessiert sie, ob die Absolventen Erfahrung in Projektarbeit haben oder ob sie bilingual ausgebildet sind. (jam)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Ihr Kommentar zum Artikel

    Bitte füllen Sie alle Felder aus.

    Verbleibende Zeichen: 1000
    Text Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolge ein
    Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.