erweiterte Suche
Dienstag, 20.02.2018

Hopfenkunde für Jedermann

Bei der Open Bottle Night im Dresdner Craft Beer Store Hopfenkult wird munter quer durch den Brauereigarten probiert

Von Philipp Demankowski

Der Laden hat eine Auswahl von über 300 erlesenen Bieren parat. Foto: PR
Der Laden hat eine Auswahl von über 300 erlesenen Bieren parat. Foto: PR

Bierliebhaber auf der Suche nach dem gewissen Etwas kennen in Dresden vor allem eine Anlaufstelle. Schließlich hält Hopfenfkult, der Craft Beer Store in der Dresdner Neustadt, so gut wie alle Biererfahrungen bereit, die man sich vorstellen kann. Von der Pilsener-Kleinstbrauerei um die Ecke über ein umfangreiches Weizensortiment bis hin zu erlesenen Indian Pale Ales wird hier jeder Geschmack bedient. Jeden Donnerstag und Freitag treffen sich große und kleine Experten nach Feierabend zur gepflegten Verkostung. Ganz unkompliziert und ohne Voranmeldung können auch Craft Beer-Laien jederzeit vorbeikommen. Die Betreiber versuchen im Rahmen der Veranstaltung, auf kurzweilige Weise die Bandbreite der Produkte zu präsentieren. Deswegen wird auch stets quer durch den Laden probiert.

Stouts im Trend

Besonders beliebt im Moment sind die Stouts. Das schwarze, obergärige Bier, dessen bekanntester Markenvertreter das Guinness ist, wird vor allem im Winter gerne getrunken. „Zudem beobachten wir aktuell, dass Sauerbiere, Berliner Weisse und Gose im Trend liegen“, sagt Pressesprecherin Manja Branß. „Diese Mode ist letztes Jahr aus den USA herübergeschwappt und setzt sich dieses Jahr fort“.

In unregelmäßigen Abständen kommen bei der Special Open Bottle Night auch Brauer und Brauerinnen zu Wort, um ihre eigenen Erzeugnisse oder Besuchern den teils komplexen Brauprozess näherzubringen. Zuletzt kamen etwa Vertreter einer Cottbuser Brauerei namens Labieratorium oder der Berliner Craft Beer-Künstler BRLO vorbei.

Service

Was: Open Bottle Night

Wann: immer donnerstags & freitags ab 20 Uhr

Wo: Hopfenkult – Craft Beer Store

Tickets: 2 Euro

Hotline: 0351 32039103

Internet: www.hopfenkult.de