erweiterte Suche
Samstag, 28.04.2018

Hier wird gelernt

Die Ausbildung für einen Einsatz bei Sachsens Polizei-Reiterstaffel findet in Großerkmannsdorf statt und dauert sechs Monate. Im Mittelpunkt stehen Pferdekunde und Reitlehre sowie das Training von polizeilichen Einsatzsituationen.

Voraussetzung für einen Einsatz bei der Reiterstaffel ist die Ausbildung zum Polizeimeister an einer der sächsischen Polizeifachschulen in Leipzig, Chemnitz oder Schneeberg oder ein Studium zum Polizeikommissar. Das dauert 36 Monate. Nach einem zwölfmonatigen Grundstudium in Bautzen beginnt das Hauptstudium an der Hochschule der Sächsischen Polizei in Rothenburg in der Oberlausitz. Mit bestandener Prüfung und erfolgreicher Bachelorarbeit endet das Studium mit der Ernennung zum Polizeikommissar.

www.verdaechtig-gute-jobs.de