erweiterte Suche
Donnerstag, 26.07.2018

Hainsberger legen los und sind im Losglück

© - keine Angabe im huGO-Archivsys

Die Landesklasse-Fußballer des Hainsberger SV stecken mitten in der Vorbereitung. Die ersten Testspiele gegen Großenhain – hier mit Markus Weise (rechts) – und den SV Ostrau sind gespielt. In dieser Woche blickten Trainer Knut Michael und seine Schützlinge am Dienstagabend aber erst einmal gespannt nach Leipzig. In der Sportschule „Egidius Braun“ wurde die erste Runde um den sächsischen Landespokal ausgelost. Die Hainsberger gastieren beim Stadtpokalsieger FC Dresden. Die SG Motor Wilsdruff erwartet den LSV Neustadt/Spree, der Hartmannsdorfer SV Empor den Liga-Kontrahenten SV Bannewitz. Die härteste Nuss müssen die Possendorfer knacken, die Landesligist BSG Stahl Riesa empfangen. Der FV Blau-Weiß Stahl Freital zog ein Freilos. Gespielt wird am 18. und 19. August. (js) Foto: Karl-Ludwig Oberthuer