erweiterte Suche
Montag, 15.10.2018

Gute Ergebnisse beim Saisonabschluss

Beim Stadtsportfest in Pulsnitz starten über 270 Athleten.

Von Christian Kluge

Die 15-jährige Laura Bär glänzte beim Stadtsportfest in Pulsnitz mit drei Siegen.
Die 15-jährige Laura Bär glänzte beim Stadtsportfest in Pulsnitz mit drei Siegen.

© Archivfoto: Christian Kluge

Leichtathletik. Trotz sehr stark besetzter Starterfelder gelang des dem gastgebenden HSV 1923 Pulsnitz, den Zeitplan beim Stadtsportfest ordentlich einzuhalten. So wetteiferten in der Altersklasse U 12 bis zu 39 Aktive um die Siege in den einzelnen Disziplinen. Auch in der AK U 16 waren es 20 Sportler. Besonders erfolgreich beim HSV 1923 war diesmal Laura Bär mit drei Goldmedaillen und einmal Silber. Sie gewann im Weitsprung mit starken 4,80 m, im Dreisprung (10,23 m) und im 100-m-Sprint in 13,94 Sek. Im Kugelstoßen wurde die 15-Jährige mit 8,83 m dann Zweite.

Insgesamt standen die Pulsnitzer Sportler beim Saisonabschluss 31 Mal auf dem Siegerpodest und holten acht Gold-, elf Silber- und zwölf Bronzemedaillen. Die besten Ergebnisse des Stadtsportfestes erzielten U 16-Kugelstoßer Lukas Schober von der SG Weißig mit 14,32 m und Niklas Klemm (U 14) vom Dresdner SC, der 2 114 Punkte im Fünfkampf sammelte und damit die Landeskadernorm erfüllte.

www.leichtathletik-pulsnitz.de