erweiterte Suche
Dienstag, 15.05.2018

Grünes Licht für Gewerbe-Erweiterungen

Sind Erweiterungen im Gewerbegebiet 2 am Dreiweiberner See bereits längere Zeit Gesprächsthema, sind nun die grundlegenden planerischen Schritte erledigt. Einstimmig hat der Gemeinderat einer entsprechenden Änderung im existierenden Bebauungsplan zugestimmt. Daran gearbeitet worden war seit dem Sommer 2015.

Zwei ansässige Unternehmen wollen sich erweitern. Es gab bisher aber keine zusätzlichen freien Bauflächen. Die Planänderung sieht neues Bauland nun in östlicher Richtung vor. Es geht um eine Erweiterung des Gewerbegebietes an der Dr.-Walter-Schreiber- und der Klaus-Gutschke-Straße von jetzt zehn auf rund 13,5 Hektar. Unter anderem neu entstehen sollen eine Pyrolyseanlage für organische Abfälle sowie ein Sägewerk samt erforderlicher Lagerflächen. Rechtskraft hat die Änderung jedoch noch nicht. Lohsa muss nun die Genehmigung des Kreises einholen. (MK)