erweiterte Suche
Dienstag, 06.03.2018

Genussoase in der Friedrichstadt

Im Ladenlokal „Der Foodie“ wird beim Genuss-Abend ein mehrgängiges Menü gezaubert

Von Philipp Demankowski

Das Restaurant ist auch zum Mittagstisch geschmackvoll eingerichtet. Foto: PR
Das Restaurant ist auch zum Mittagstisch geschmackvoll eingerichtet. Foto: PR

Der gemeine Foodie ist umgangssprachlich ein Konsument, für den der Genuss von Speisen und Getränken von hoher Bedeutung ist. Im Gegensatz zum Gourmet, der sich darüber hinaus gezielt zum Thema bildet, betrachtet der Foodie die Leidenschaft für kulinarischen Genuss eher als Hobby. Über die Produkte, die sie verzehren, informieren sich die Foodies aber auch.

Das sind genau die Kunden, die die Betreiber am liebsten in ihrem gleichnamigen Restaurant Der Foodie in der Friedrichstadt begrüßen. Seit Mai 2017 ist das Ladenlokal geöffnet. Zum Tagesgeschäft gehört ein Mittagstisch, der von Montag bis Freitag angeboten wird. Dafür kocht Adrian Schönfeld vier Gerichte, die sich wöchentlich abwechseln. Einmal im Monat gibt es zudem einen Genuss-Abend für zehn Gäste, die ein mehrgängiges Menü genießen. Die Teilnehmer sitzen dabei direkt vor der Kochstation. „Die Gäste verstehen sich immer ziemlich gut. Wir hatten bereits sehr gesellige Abende, bei denen auch gesungen wurde“, sagt Inhaberin Kristina Fischer.

Kreativität erwünscht

Das Menü liegt in der Verantwortung von André Mühlfriedel, der ehemals den Ratskeller in Dohna leitete, inzwischen aber aus gesundheitlichen Gründen in ein Angestelltenverhältnis gewechselt ist. Das Engagement im Foodie sieht André Mühlfriedel als gute Möglichkeit, kreativ zu kochen. Und das kommt an. Der Genuss-Abend am Sonnabend ist bereits ausverkauft.

Die nächste Möglichkeit vorbeizukommen besteht am 20. April – Anmeldung erwünscht. In den Wintermonaten ist das Restaurant allerdings geschlossen. Denn neben einem Online-Genussmagazin und dem Foodie betreiben Kristina Fischer und Adrian Schönfeld zusätzlich noch einen Stollenversand. Und dann braucht man den Platz des Restaurants für die Versandvorbereitung.

Service

Was: Genuss-Abend

Wann: 20. April

Wo: Der Foodie, Dresden

Tickets: 90 Euro

Hotline: 0351 49766391

Internet: www.der-foodie.de