erweiterte Suche
Freitag, 29.09.2017

Gegen die Fahrertür getreten

© Symbolbild/dpa

Coswig. Ich Coswig hat ein Mann am Mittwoch für Aufsehen gesorgt: Laut Polizei war der 73 Jahre alte Fahrer eines Mercedes gegen 17.30 Uhr auf der Weinböhlaer Straße in Richtung Dresdner Straße unterwegs. Dabei beobachtete er, wie vor ihm ein unbekannter Fahrradfahrer gegen ein anderes Fahrzeug trat.

Im Vorbeifahren sprach er den Mann durch das Seitenfenster an. An der nächsten Kreuzung schlug der Radfahrer mit der Faust auf das Dach des Mercedes und trat gegen die Fahrertür. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.

Vor dem Auto-Treter fehlt bisher offenbar jede Spur. Daher sucht die Polizei nun Zeugen. Wer den Vorfall beobachtet hat, wird gebeten, sich bei der Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer 0351/4832233 oder beim Polizeirevier Meißen zu melden. (SZ)