erweiterte Suche
Dienstag, 10.07.2018

Freie Startplätze zu vergeben

In Ottendorf laufen die Vorbereitung für das 8. Draisine-Rennen. Starter können sich noch anmelden.

Für das Draisine-Rennen in Ottendorf gibt es noch Startplätze.
Für das Draisine-Rennen in Ottendorf gibt es noch Startplätze.

© Thorsten Eckert

Ottendorf-Okrilla. Für das 8. Draisine-Rennen, das am 9. September im Gewerbegebiet von Ottendorf-Okrilla stattfindet, sind mehr als die Hälfte der 30 Startplätze bereits vergeben. Wer noch Lust hat, an diesem Familien-Event mitzumachen, kann sich noch für diese Veranstaltung anmelden. Die Startgebühr beträgt 20 Euro pro Team. 17 Mannschaften, darunter zwei Frauen- und drei Kinderteams gehören bereits zum Starterfeld. Für den Nachwuchs und die Frauen wird es eine eigene Wertung geben. Mit dabei natürlich auch der Titelverteidiger „ACO Akrobaten-Supporters“. An der rund 200 Meter langen Strecke wird wieder viel los sein, wenn die Draisine-Fans das Rennen um den König-Bäder-Pokal verfolgen werden. Auch in diesem Jahr werden die Teilnehmer sich wieder mit schrillen Outfits präsentieren. (SZ)

Anmeldungen: www.koenig-baeder.de/draisine-rennen