erweiterte Suche
Montag, 06.08.2018

Festungslauf steuert auf Starterrekord zu

Der 14. Sparkassen Festungslauf Königstein am 10. August rückt immer näher. Angesichts der aktuellen Anmeldezahlen steuern die Organisatoren um Jens Dzikowski auf einen neuen Teilnehmerrekord zu. Es haben bereits mehr als 500 Läufer ihren Start zugesagt. Die bisherige Bestmarke stammt aus dem Vorjahr mit 677 Läufern und Walkern. Zur Auswahl stehen auch dieses Mal ein 7,8-Kilometer-Lauf und Walking von der Stadt Königstein über 255 Höhenmeter hinauf zur Festung sowie ein Kurs über 1,7 Kilometer direkt auf dem Plateau der Festung. Startzeit ist je 18.30 Uhr.

Unter allen Läufern, die ins Ziel kommen, wird im Rahmen der Siegerehrung eine Laufreise zum Rom-Marathon 2019 verlost. Der diesjährige Festungslauf gehört zudem wieder zu Sachsens größter Laufserie, dem Lichtenauer Sachsencup, zum Dohnaer Sportpokal und ist Auftakt für den Drei-Etappen-Lauf der 10. Sparkassen Panoramatour Sächsische Schweiz. (WoVo)

Online kann man sich noch bis 8. August, 24 Uhr, anmelden unter www.festungslauf.de. Kurzentschlossene können sich bis 30 Minuten vor der Startzeit nachmelden.