erweiterte Suche
Samstag, 15.09.2018

FCO gewinnt in Fürstenwalde mit 3:0

Neugersdorfs Fußballer holen beim Tabellenletzten drei wichtige Punkte.

Brachte mit dem Führungstreffer den FCO auf die Siegerstraße: Lukas Knechtel.
Brachte mit dem Führungstreffer den FCO auf die Siegerstraße: Lukas Knechtel.

© Florian Richter 2018

Fürstenwalde. Der FC Oberlausitz siegt in Fürstenwalde am Ende verdient mit 3:0. Nach einer ausgeglichenen ersten halben Stunde nutzten die Neugersdorfer ihre erste Chance zur Führung. Lukas Knechtel traf nach Hereingabe von Dittrich (37. Minute). Der FCO setzte nach und nur sieben Minuten später traf Jan Sisler gegen die jetzt verunsicherten Gastgeber zum 2:0. Er hatte nach einer Ecke aus knapp 16 Metern abgezogen.

In der zweiten Hälfte erarbeiteten sich die Neugersdorfer weitere Chancen. Als Fürstenwalde doch noch einmal aufdrehte, entschied Bocartelli mit einem sehenwerten Solo die Partie in der 85. Minute. Endlich ein Auswärtssieg für den FCO! (szo)