erweiterte Suche
Mittwoch, 11.04.2018

Ex-Meister verpasst Play-offs erneut

Die Play-offs um die Ostdeutsche Meisterschaft finden auch in diesem Jahr ohne die Floorballfrauen vom SSV Heidenau statt. Zwei Spiele vor Schluss liegt der Deutsche Kleinfeld-Meister von 2013 und 2014 in der Regionalliga auf Rang sechs und hat keine Chance mehr, unter die besten vier Teams zu kommen. Über die Play-offs der Oststaffel kann man sich für die deutschen Titelkämpfe qualifizieren.

Heidenau bleibt das wie schon im Vorjahr – wo das junge Team Fünfter wurde – erneut verwert. „Wie in der vorigen Saison hatten wir mit verletzungsbedingten Ausfällen und anderem zu kämpfen und sind so mehrmals mit einer weniger gut aufgestellten Mannschaft angetreten“, erklärt Desirée van Pelt vom SSV. „Außerdem lag unser Fokus auch diese Saison wieder auf unserem Nachwuchs, damit die jüngeren Spielerinnen Spielpraxis bekommen. Wir kämpfen nächste Saison darum, es endlich wieder in die Play-offs zu schaffen.“ (skl)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können nur in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr abgegeben werden.