erweiterte Suche
Freitag, 13.07.2018

Enkelin zeigt Werke Schreibers

Randi Schreiber führt am Sonntagnachmittag durch die Ausstellung in den Städtischen Museen und der Galerie Kunstlade in Zittau. Weitere Veranstaltungen stehen im www.sz-veranstaltungskalender.com.

Die Werke Siegfried Schreibers sind derzeit in Zittau zu sehen.
Die Werke Siegfried Schreibers sind derzeit in Zittau zu sehen.

© Wolfgang Wittchen

Zittau. Die Städtischen Museen Zittau und die Galerie Kunstlade veranstalten am Sonntag, 15 Uhr eine häuserübergreifende Führung über das Werk Siegfried Schreibers. Enkelin und Kunsthistorikerin Randi Schreiber stellt das Frühwerk in der Kunstlade vor. Dazu gehören die Aquarelle, die in den Alpen entstanden sind sowie plastische Arbeiten. Danach geht es zum reiferen Werk ins Franziskanerkloster. Dort sind Zeichnungen, Aquarelle, kleinformatige und lebensgroße Bronzebildwerke, Entwürfe für baugebundene Arbeiten und Medaillen zu sehen, teilt das Museum mit. Start ist an der Galerie Kunstlade an der Lindenstraße 15. Die Kosten betragen sechs Euro, ermäßigt vier. Kinder bis 16 zahlen einen Euro. (SZ)