erweiterte Suche
Montag, 16.07.2018

DSC-Volleyballerinnen sind TV-Krösus

Die Volleyballerinnen des Dresdner SC werden in dieser Saison wieder reichlich Fernsehzeiten im deutschlandweit empfangbaren TV bekommen.

Spartensender Sport 1 hat nun die Sendezeiten für die Liveübertragungen der Partien in der Volleyball-Bundesliga veröffentlicht. Und der deutsche Pokalsieger wird bei gleich neun Partien auch live im Free-TV zu sehen sein: Sport 1 überträgt sechs Heimspiele des fünffachen deutschen Meisters, den Auftakt macht die Partie am 21. November gegen die Roten Raben aus Vilsbiburg. Im Live-Bündel sind auch beide Punktepartien gegen Meister Schwerin und Vizemeister Stuttgart enthalten. Die beiden anderen Teams kommen auch auf jeweils neun Live-Spiele.

Schwerin und der Dresdner SC bekommen drei Tage vor dem ersten Bundesliga-Spieltag noch einen Bonus. Auch das Duell um den Supercup am 28. Oktober in der TUI Arena von Hannover wird vom Spartenkanal live übertragen. (ald)