erweiterte Suche
Donnerstag, 15.02.2018

DSC-Volleyballerinnen finden ihren Meister

Schwerin. Die Frauen des Dresdner SC haben im 17. Duell die dritte Niederlage in der Volleyball-Bundesliga hinnehmen müssen. Sie verloren am Mittwochabend die Spitzenpartie in Schwerin überraschend deutlich mit 0:3 (21:25, 23:25, 14:25).

Die Pleite vor 2 000 Zuschauern stand nach nur 69 Minuten fest. Beide Klubs tauschten dadurch die Plätze in der Tabelle. Der deutsche Meister aus Schwerin kletterte auf Position zwei. Der DSC rutschte auf Rang drei ab. Spitzenreiter bleibt Stuttgart. (SZ)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können nur in der Zeit von 8:00 bis 18:00 Uhr abgegeben werden.