erweiterte Suche
Donnerstag, 09.08.2018

Dramatischer Verlust an Straßenbäumen

Von 713 im vergangenen Jahr gefällten Bäumen wurden nur 107 nachgepflanzt. Die Grünen fordern sofort einen Kurswechsel.

Von Gunnar Klehm

© Symbolbild/SZ

Sächsische Schweiz-Osterzgebirge. Der Verlust wiegt schwer. „Seit 2010 wurde jeder vierte Straßenbaum im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge gefällt“, sagt Landtagsabgeordneter Wolfram Günther (Bündnis 90/Die Grünen). Das hatte ihm jetzt Wirtschaftsminister Martin Dulig (SPD) auf eine Anfrage geantwortet. Jeder einzelne Baum ist dokumentiert. Im Jahr 2010 standen 22 969 Bäume an Bundes- und Staatsstraßen im Landkreis. Bis Ende 2017 wurden davon 5 746 gefällt oder sind eingegangen. Nur gut die Hälfte davon wurde durch Neupflanzungen ersetzt.

Im vergangenen Jahr wurden sogar nur noch 15 Prozent der 713 gefällten Bäume nachgepflanzt. „Man muss kein Öko sein, um angesichts der anhaltenden Dürre die Vorteile von Bäumen in Stadt und Land zu erkennen“, erklärte Günther. Die Grünen fordern deshalb einen Kurswechsel in Sachsen. Ihrer Meinung nach müssten drei Jungbäume für einen gefällten Altbaum nachgepflanzt werden.

„Straßenbäume sind nicht ersatzpflichtig, wenngleich die Landkreise und auch wir als Baulastträger das aus landschaftspflegerischen Gründen dennoch anstreben“, sagt Isabell Siebert, Pressesprecherin des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr, also jener Behörde, die Fällungen und Neupflanzungen genehmigt. Der Landkreis begutachtet, ob Bäume krank sind oder nicht, ob es sich lohnt, an der Stelle neue Bäume zu pflanzen oder nicht.

Wenn auf Nachpflanzungen verzichtet wird, berufen sich Behörden meist auf die „Richtlinie für den passiven Schutz an Straßen“. In der heißt es, dass bei Straßen ohne extra ausgewiesenes Tempolimit ein Mindestabstand für Neupflanzungen von 7,50 Meter zum Fahrbahnrand eingehalten werden soll. „Die Richtlinie muss endlich als das behandelt werden, was sie ist: eine Empfehlung“, erklärt Günther. Er fordert stattdessen mehr Leitplanken. (SZ/gk/ulb)