erweiterte Suche
Donnerstag, 12.07.2018

Doppel-Gold für Oppacher

Für zwei Apfelschorlen ist das Mineralquellen-Unternehmen aus dem Oberland jetzt ausgezeichnet worden.

© PR

Doppelt Grund zur Freude in den Oppacher Mineralquellen: Die beiden Apfel-Schorlen des Oberlausitzer Familienbetriebes wurden mit der DLG-Prämierung in Gold 2018 ausgezeichnet. Das ist das höchste Prüfsiegel der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG). Sie vergibt die Prüfsiegel nur für Lebensmittel von überdurchschnittlicher Qualität. „Die Oppacher Apfel-Schorle mit 60 Prozent Saft ist einer der Klassiker im Sortiment“, informiert Norbert Rogge. Er ist bei Oppacher der Marketingleiter. Ergänzt wird das Schorlen-Angebot durch die Apfel-Direktsaftschorle mit Saft aus heimischen Früchten. „Das naturtrübe Apfel-Getränk ist seit 2017 exklusiv in der Retro-Glasflasche erhältlich“, so Rogge. Die Prämierung bestätige die erstklassige Qualität der Getränke des regionalen Brunnenbetriebes, betont der Inhaber des Oberlausitzer Familienunternehmens, Eric Schäffer und ergänzt: „Die Medaillen passen hervorragend zum Motto unserer Oppacher Marke ‚Genieß die Heimat‘.“ (SZ)