erweiterte Suche
Freitag, 05.10.2018

Die Serie hält

Riesa. Die 1. Männermannschaft des SC Riesa hatte ihr drittes Auswärtsspiel beim Liebstädter SV zu bestreiten. Erster Starter der Riesaer auf der Zweibahnanlage war André Bühler. Mit einem eher mäßigen Ergebnis von 489 Holz konnte trotzdem der erste Mannschaftspunkt für die Riesaer gewonnen werden. Im 2. Durchgang bezwang Tom Groschopp mit 538 Holz seinen Gegner und baute damit die Führung des SC Riesa aus. Als Nächster lieferte sich Lutz Antrag (540 Holz) ein enges Duell mit seinem Gegner, bei dem am Ende 6 Holz zum Sieg fehlten. Mit 542 Holz im 4. Step nahm David Meißner seinem Rivalen 3 Satzpunkte ab und erhöhte damit auf 3:1 für die Elbestädter.

Seinen ersten Einsatz der Saison hatte Fred Wolf. Mit starken 536 Holz ließ er dem Liebstädter Spieler keine Chance und lieferte den 4. MP für den SC. 111 Holz Vorsprung für den SC Riesa vor dem letzten Durchgang reichten Jens Zoppa (484 Holz), um den 3. Auswärtserfolg und den 4. Sieg in Folge für die Kegler aus Riesa perfekt zu machen. Mit 3085:3129 Holz und 6:2 Mannschaftspunkten gewannt der letztlich deutlich. (L.A.)