erweiterte Suche
Montag, 25.06.2018

Die Red Devils holen einen Sachsentitel

© dpa

Crossminton. Bei den elften Offenen Sachsenmeisterschaften in Bautzen waren über 60 Sportlerinnen und Sportler aus Berlin, Vienenburg, Wolfsburg, Marienberg, Görlitz, Dresden und von den gastgebenden Red Devils des MSV Bautzen am Start. Während die Jugend ihre Sieger im Rahmen der Kreis-Kinder- und Jugendspiele in der Schützenplatzhalle ermittelte, trugen die Erwachsenen ihre Spiele im Humboldthain aus. Im Jugendbereich konnte Maurice Nicks vom MSV Bautzen – der amtierende Deutsche Meister der U 14 – einmal mehr den Titel für sich verbuchen. Bei den Mädchen der U 12 konnte Josie Scholze einen hervorragenden zweiten Platz für die Red Devils erkämpfen. Die größte Überraschung gelang Lorenz Ludwig vom MSV, der in der Open Division in das Finale einzog. Bereits im Viertelfinale schlug er seinen favorisierten Vereinskameraden Christian Matthes, verlor dann aber das Endspiel gegen den Berliner Michael Neutzsch. (tk)