erweiterte Suche
Montag, 30.07.2018

Czudaj-Sohn wird deutscher Meister

Rostock/Dresden. Zwei Titel bringen die Nachwuchs-Leichtathleten des Dresdner SC von der deutschen U18- und U 20-Meisterschaft aus Rostock mit. Der 18-jährige Mittelstreckler Jonathan Schmidt holte sich über 1 500 Meter mit einer taktischen Meisterleistung Gold und verteidigte damit seinen Titel aus dem Vorjahr. 600 Meter vor dem Ziel hatte der Blondschopf die Spitze des Feldes übernommen. Jannik Czudaj kürte sich zum besten deutschen 400-m-Sprinter im U18-Bereich. Der Sohn von Bob-Olympiasieger Harald Czudaj war über dieselbe Distanz im Vorjahr noch Zwölfter geworden und wies mit seinem Goldlauf mit neuer persönlicher Bestleistung von 49,05 Sekunden eine eindrucksvolle Entwicklung nach. Mit letzter Kraft warf sich der Sachse ins Ziel. „Ich bin ganz ohne Erwartungen in das Rennen gegangen, ich wollte mir keinen Druck machen“, erklärte Jannik Czudaj nach dem besten Rennen seiner bisherigen Karriere. (ald)