erweiterte Suche
Mittwoch, 12.09.2018

Buchvorstellung im Schlesischen Museum

Der Autor Hans Pleschinski liest in Görlitz aus seinem Buch über Gerhart Hauptmann. Diese und weitere Veranstaltungen bietet der www.sz-veranstaltungskalender.com.

© SZ/Thomas Fiedler

Görlitz. Am Freitag stellt der Münchner Autor Hans Pleschinski im Schlesischen Museum seinem Roman „Wiesenstein“ vor. Darin geht es um die letzte Lebenszeit des Dichters Gerhart Hauptmann in seiner Villa Wiesenstein im Riesengebirge zwischen Februar 1945 und Juni 1946. Pleschinski wird auch aus dem Buch lesen.

Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro. (szo)

Schlesisches Museum zu Görlitz, Eingang Fischmarkt 5, 02826 Görlitz