erweiterte Suche
Montag, 06.08.2018

Blasewitzer Männer wagen Drittliga-Aufstieg

Vor einem guten Monat haben die Männer von Blau-Weiß Blasewitz erstmals den Meistertitel in der Tennis-Ostliga erkämpft. Nun ist die Entscheidung gefallen, dass der damit verbundene direkte Aufstieg in die Regionalliga Südost (3. Liga) vom Verein auch wahrgenommen wird.

„Wir haben uns entschlossen, auch mit unseren Männern wieder in einer Liga vertreten zu sein, in der unter Profibedingungen gespielt wird. Damit bieten wir auch unseren Nachwuchsspielern eine große Chance“, sagt der Blasewitzer Vereinspräsident Michael Stephan. In der Regionalliga Südost spielen außer den Blasewitzern ausschließlich Vertretungen aus Bayern. Die Frauen von Blau-Weiß Blasewitz sind weiter in der 2. Bundesliga vertreten. (bec)