erweiterte Suche
Freitag, 18.05.2018

Biker verletzt sich auf der Autobahn

Crash am Stauende. Bei Marsdorf musste die A 13 zeitweise gesperrt werden.

Polizisten untersuchen das Motorrad des Unfall-Bikers.
Polizisten untersuchen das Motorrad des Unfall-Bikers.

© Roland Halkasch

Marsdorf. Auf der A 13 kam es am Freitagmittag zu einem Verkehrsunfall. In Höhe der Anschlussstelle Marsdorf prallte ein Motorrad BMW auf einen Stauende bremsenden Kleinbus VW T 5. Der Biker stürzte und wurde schwer verletzt. Er wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Die Autobahn war zeitweise gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (SZ)