erweiterte Suche
Samstag, 14.07.2018

Bibliothek sucht größte Leseratte

© André Schulze

Niesky. Greta und die Klasse 5/2 vom Friedrich-Schleiermacher-Gymnasium durften als Erste das Buchsommer-Sonderregal in der Stadtbibliothek Niesky öffnen. Zuvor gab es ein Book-Casting, bei dem die jungen Leser neue Bücher in verschiedenen Kategorien nach Name, Titelbild und Inhaltsangabe bewertet haben. Bei den „Lustigen Titeln“ rangierten „Mein Leben mit Moorleichen und Schokopudding“ sowie „Als meine Unterhose vom Himmel fiel“ ganz oben in der Gunst der Lesehelden. 128 neue Bücher wurden dafür in Niesky angeschafft, die während der Sommerferien für die Teilnehmer reserviert sind. Teilnehmen kann jeder mit Benutzerausweis der Stadtbibliothek. Und der ist bei Neuanmeldung für den Buchsommer für die Dauer des Projektes sogar kostenlos. Am 17. August um 14 Uhr gibt es eine Abschlussparty, bei der die größten Leseratten ausgezeichnet werden.