erweiterte Suche
Dienstag, 10.07.2018

Betrunken Radfahrer erfasst

© Symbolbild/dpa

Wilsdruff. Bei einem Unfall mit einem Auto ist ein Fahrradfahrer am Montagabend schwer verletzt worden. Laut Polizei war der 33 Jahre alte Mann gegen 18.15 Uhr auf der Meißner Straße unterwegs und wurde an der Einmündung Sachsdorfer Weg von einem Seat erfasst. Bei dem Unfall erlitt der Fahrradfahrer schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten fest, dass der 59-jährige Autofahrer alkoholisiert war. Ein Test ergab einen Wert von 0,3 Promille. Gegen den Mann wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ermittelt. (SZ)