erweiterte Suche
Mittwoch, 16.05.2018

B 115 wird erneut aufgerissen

In Kodersdorf wird demnächst an der B 115 gebaut. (Symbolfoto)
In Kodersdorf wird demnächst an der B 115 gebaut. (Symbolfoto)

© André Schulze

Kodersdorf. Auf einem Teilstück der B 115 in Kodersdorf wird demnächst wieder gebaut. Das bestätigt Isabell Siebert auf SZ-Anfrage. Die Sprecherin des Landesamtes für Straßenbau und Verkehr (Lasuv) macht deutlich, dass es dabei um die Kreuzung am Ortsausgang Richtung Särichen geht. Sie sei ein Unfallschwerpunkt, der von August bis November 2018 baulich beseitigt werden soll.

Beginnen will man mit der Baumaßnahme jedoch erst dann, wenn die Jänkendorfer Kreuzung bei Niesky fertiggestellt und ohne Einschränkungen befahrbar ist. Wie viel das Ganze kostet, wann mit der Auftragsvergabe zu rechnen ist und wie man die Umleitungen organisieren will, steht am Donnerstag in der Nieskyer Lokalausgabe der SZ.