erweiterte Suche
Mittwoch, 11.07.2018

Auto geklaut und Radlerin gestürzt

Mit ihrem Rad stürzte eine 33-Jährige in Sebnitz auf die Straße. Sie musste zur Behandlung in ein Krankenhaus. Außerdem wurde in Sebnitz ein Pkw gestohlen.

© Symbolbild/SZ

Sebnitz. In der Nacht zum Dienstag ist im Sebnitzer Ortsteil Saupsdorf ein Skoda Octavia verschwunden. Die Polizei geht von Diebstahl aus. Die Täter stahlen das weiße Fahrzeug von der Straße Kirchberg. Den Zeitwert des sieben Jahre alten Wagens bezifferte die Polizei auf etwa 8 000 Euro. Ebenfalls einen Polizeieinsatz gab es am Dienstagnachmittag in Sebnitz. Eine Radfahrerin war im Sebnitzer Ortsteil Mittelndorf verunglückt. Kurz nach 15 Uhr war die 33-Jährige auf der Kirnitzschtalstraße in Richtung Hinterhermsdorf unterwegs. In Höhe der Mittelndorfer Mühle geriet sie mit den Rädern in Schienen und kam zu Fall, teilte die Polizei mit. Die Frau zog sich bei dem Sturz Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. (SZ)