erweiterte Suche
Donnerstag, 08.03.2018

Auf der A4 gilt jetzt Tempo 100

© dpa/Montage: szo

Dresden. Im Februar wurde die Maßnahme durch das sächsische Wirtschafts- und Verkehrsministerium bereits angekündigt, am Mittwoch ist sie in Kraft getreten: Auf den stadtnahen Abschnitten der Autobahn 4 gilt damit zwischen den Dreiecken Dresden-Nord und Dresden-West in beide Richtungen eine Geschwindigkeitsbegrenzung auf Tempo 100.

Bei der Maßnahme, die vorerst bis Ende 2020 angeordnet wurde, handelt es sich um einen Test, mit dem herausgefunden werden soll, ob sich durch die Absenkung der zulässigen Höchstgeschwindigkeit der Verkehrsfluss auf dem vielbefahrenen Teilstück verbessert und die Unfallzahlen sinken. (mja)