erweiterte Suche
Donnerstag, 12.07.2018

Alle Insassen überleben Flugzeugabsturz

Juneau. Aus einem in Alaska abgestürzten Wasserflugzeug haben US-amerikanische Rettungskräfte elf Menschen lebend geborgen. Die Einsatzkräfte fanden das Wrack an einem Berghang in rund 600 Metern Höhe auf der Prince-of-Wales-Insel. Der Pilot selbst hatte den Notruf abgesetzt. Alle Insassen hatten kleinere Verletzungen, ihnen ging es aber ansonsten gut. Die Ursache des Absturzes war noch unklar. (dpa)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Ihr Kommentar zum Artikel

    Bitte füllen Sie alle Felder aus.

    Verbleibende Zeichen: 1000
    Text Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolge ein
    Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.