erweiterte Suche
Montag, 11.06.2018

Abstiegskampf schon vorüber

Nachdem die Herren 60 des 1. TC Waldheim mit einem Sieg und einer Niederlage in die Regionalligasaison gestartet waren, verbuchten sie beim TC Rot-Weiß Straubing einen 6:3-Erfolg. Dabei war die Gegenwehr der Heimmannschaft allerdings nur begrenzt, da zwei Spieler gleich zu Beginn des ersten Satzes verletzungsbedingt aufgeben mussten.

Dennoch entwickelten sich in drei der vier ausgetragenen Einzel spannende Matches. Jiri Mares und Ramon Canosa-Sendra holten jeweils einen Punkt für Waldheim, Andreas Naumann und Andreas Becher unterlagen knapp. In Anbetracht der Verletzungen und eines drohenden Gewitters einigten sich beide Teams, die Doppel nicht auszutragen und 2:1 für Waldheim zu werten. Mit diesem Sieg sollte der TCW mit dem Abstieg nichts mehr zu tun haben und kann entspannt in die ausstehenden vier Partien gehen. (DA/es)