erweiterte Suche
Donnerstag, 13.09.2018

Abfall am Valtenberg entsorgt

Sperrmüll und Autoteile wurden auf einem Parkplatz abgeladen. Nun sucht die Gemeinde Zeugen.

Müll im Wald – immer häufiger wird das festestellt.
Müll im Wald – immer häufiger wird das festestellt.

© dpa

Neukirch. Ein Kleintransporter voller Müll ist die Ausbeute vom vergangenen Wochenende: Hausmüll, Sperrmüll, Autoteile. Entsorgt wurde all das auf dem Neukircher Touristenparkplatz, auf dem viele Besucher des Valtenberggebietes ihr Auto abstellen. Gemeindemitarbeiter sammelten den Müll am Montag ein.

Es war nicht das erste Mal, dass sich Unbekannte auf diese billige Art ihres Unrates entledigten, sagt Bürgermeister Jens Zeiler (CDU). „Damit das Areal für unsere Gäste und Besucher keinen unansehnlichen Zustand bietet, kann zunächst nur unser Bauhof den Müll einsammeln und ordnungsgemäß entsorgen. Das kostet natürlich Geld, das letztlich die Bürger aufbringen müssen, weil andere ihre eigene Geldbörse schonen wollen“, so der Bürgermeister. Er kündigt Konsequenzen an, sollten die Verursacher ermittelt werden. Die Gemeinde sucht Zeugen, die gesehen haben, wie der Müll abgeladen wurde. Hinweise nimmt die Gemeindeverwaltung entgegen. (szo)