erweiterte Suche
Dienstag, 13.03.2018

Abenteuer Eis

SZ-Autor Stephan Schön in der faszinierenden arktischen Welt.
SZ-Autor Stephan Schön in der faszinierenden arktischen Welt.

© SZ

Görlitz. 2 373 Seemeilen, 29 Tage im ewigen Eis, von Bremerhaven bis Spitzbergen (und noch viel weiter): Im Frühjahr 2017 war SZ-Redakteur Stephan Schön für gut vier Wochen an Bord des Forschungs-Eisbrechers „Polarstern“. In seinem Vortrag am Mittwoch in Görlitz erzählt er von der faszinierenden Welt der Arktis, von langen Tagen, hellen Nächten und einzigartigen Begegnungen. Kommen Sie mit an Bord und tauchen Sie ein in das Abenteuer im Packeis. Die Veranstaltung im Humboldthaus des Senckenberg Museums für Naturkunde beginnt 18 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro, mit SZ-Card und für Kinder (bis 14 Jahre) sechs Euro.

Diese und viele weitere Veranstaltungen gibt‘s im sz-veranstaltungskalender.com.