erweiterte Suche
Montag, 11.06.2018

70 Plätze fürs perfekte Public Viewing

Wehende Fahnen beim öffentlichen Fußballgucken.
Wehende Fahnen beim öffentlichen Fußballgucken.

© Daniel Reinhardt/dpa

Dresden. Die Zeit der Fähnchen, Leibchen und Tröten geht wieder los. An jeder Ecke gibt es alles zu kaufen, was ein Fan braucht, um mit seinesgleichen zusammen „Jogis“ Jungs in Russland zum Titel zu jubeln. Die weite Reise treten sicher aber nur die wenigsten an. Um trotzdem wie im Stadion gemeinsam zu fiebern und zu feiern, finden sich viele gern zum Public Viewing an einem Ort ein.

Auch in Ostsachsen gibt es etliche Biergärten, Hotels, Gaststätten und Hallen, die ihre Tore öffnen, um sich in kleine oder größere Fan-Arenen zu verwandeln. Wir haben einige Angebote in einer Karte zusammengefasst. Die Standorte sind sortiert nach Landkreisen, sodass Sie die Suche nach einem Public Viewing auf Orte in Ihrer Nähe einschränken können.

Karte: Fabian Schröder

Sollten Sie noch ein Public Viewing vermissen, lassen Sie es uns wissen. Schreiben Sie uns eine Mail an [email protected] oder informieren Sie uns über unseren kostenlosen WhatsApp-Service.

Die Fußball-WM findet vom 14. Juni bis zum 15. Juli 2018 in Russland statt. Deutschland geht als amtierender Weltmeister ins Turnier. In der Gruppe F muss sich die Mannschaft zunächst gegen Mexiko (17. Juni), Schweden (23. Juni) und Südkorea (27. Juni) durchsetzen. (fsc)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Ihr Kommentar zum Artikel

    Bitte füllen Sie alle Felder aus.

    Verbleibende Zeichen: 1000
    Text Bitte geben Sie die abgebildete Zeichenfolge ein
    Bitte beachten Sie unsere Hinweise zum Datenschutz.