erweiterte Suche
Freitag, 15.06.2018

25 000 Einwohner weniger

© - keine Angabe im huGO-Archivsys

Bautzen. Genau 304 691 Einwohner hatte der Landkreis Bautzen am 31. Dezember 2017 – 1 582 weniger als noch im Jahr davor. Das geht aus Daten des Statistischen Landesamtes in Kamenz hervor. Damit hält der Einwohnerrückgang im Landkreis weiter an. So lebten vor fünf Jahren noch über 6 000 Menschen mehr im Kreis, vor zehn Jahren waren es noch weit über 25 000 Einwohner mehr.

Der rückläufige Trend wird nach einer Studie der Bertelsmann-Stiftung auch in den kommenden Jahren weiter anhalten. Die Prognosen gehen davon aus, dass die Einwohnerzahl bis zum Jahr 2030 um weitere 13,6 Prozent schrumpfen wird. In diesem Zuge wird der Altersdurchschnitt weiter steigen: Laut Studie wird im Jahr 2030 die Hälfte aller Einwohner des Kreises älter als 54,2 Jahre sein. (SZ/ju)