erweiterte Suche
Freitag, 24.08.2018

16. Sommerturnier der Eisernen

In Thonberg wird wieder gekickt.

© Uwe Soeder

Thonberg. Zum 16. Sommerturnier der „Eisernen Herren“ der über 50-jährigen Fußballer lädt der SV Lok Kamenz am Sonnabend ab 9.30 Uhr ins Sportzentrum Thonberg ein. Sicherlich werden die Mannschaften von der FSV Budissa Bautzen, dem SV Einheit Kamenz, SV Grün-Weiß Elstra, FSV Bretnig-Hauswalde, SG Nebelschütz, SC 1911 Großröhrsdorf und vom SV Lok Kamenz/Aufbau Deutschbaselitz alles versuchen, dem Pokalverteidiger TSV Pulsnitz 1920 den Wanderpokal der Stadt Kamenz wieder zu entreißen. Wie immer treten die Mannschaften zuerst in zwei Staffeln an, um dann die Teilnehmer für die Halbfinals und die Platzierungsspiele zu ermitteln. Da die Veranstaltung Bestandteil der Sportspiele „Fit 50+“ des Kreissportbundes (KSB) Bautzen ist, werden die drei ersten Mannschaften mit Medaillen des KSB geehrt. Außerdem werden Pokale an den Turniersieger, den besten Spieler sowie den besten Torwart übergeben. Der Eintritt ist frei. (ut)