erweiterte Suche
Donnerstag, 15.11.2012

Zwei Verletzte nach missglücktem Überholmanöver in Zwickau

Zwickau. Bei einem Unfall auf der Harthstraße in Zwickau sind zwei Autofahrer verletzt worden. Ein 25-Jähriger hatte am Mittwoch beim Überholen die Geschwindigkeit des entgegenkommenden Autos unterschätzt, wie die Polizei in Zwickau am Donnerstag mitteilte. Er stieß mit dem Wagen frontal zusammen. Der 61 Jahre alte Fahrer wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Der 25-Jährige kam mit leichten Verletzungen davon. Es entstand Sachschaden von etwa 10.000 Euro. (dpa)