Sonntag, 30.12.2012

Zwei Tote bei Autounfall

Zwei Seniorinnen kamen bei einem tragischen Unfall in Döbeln ums Leben.

Döbeln/Leipzig. Eine 67-jährige Autofahrerin ist am Samstag in Döbeln im Landkreis Mittelsachsen mit ihrem Wagen gegen eine Steinmauer gerast. Dabei wurden ihre beiden 84 und 85 Jahre alten Beifahrerinnen getötet, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Die Fahrerin überlebte den Unfall schwer verletzt. Sie kam nach Dresden in eine Klinik. Auf einer stark abschüssigen Straße habe sie die Kontrolle über ihr Auto verloren, hieß es zur Unfallursache. Kurz darauf sei der Wagen frontal gegen die Steinmauer geprallt. (dpa)

Leser-Kommentare

Insgesamt 0 Kommentare

    Kommentare können für diesen Artikel nicht mehr erfasst werden.