erweiterte Suche
sz-exklusiv

Mahnende Kriegserlebnisse

Kriegserlebnisse

Großvater Albert Paul kam im Frankreichfeldzug nur knapp mit dem Leben davon. Das hat Spuren beim Enkel hinterlassen. weiter

Zauberstift
sz-exklusiv

Der neue Zauberstift

Mehr als 80 Millionen Eddings laufen in Bautzen jährlich vom Band. Das neueste Produkt ist etwas für kreative Köpfe. weiter

sz-exklusiv

Landfrauen laden ein

Der Landfrauenkreisverein ist heute beim Oberlausitztag dabei. Auf dem Gelände der Begegnungsstätte, Zittauer Straße 29 a, in Hirschfelde, gibt es ab 11 Uhr ein blau-gelbes Treiben, unter anderem mit Ständen mit Oberlausitzer Textilien und Keramik. weiter

sz-exklusiv

Wunschfilm gewählt

Bei der Wunschfilmnacht der Zittauer Filmnächte 2014 läuft Freitag und Dienstag der Kinderfilm „Pettersson und Findus“, wie die Veranstalter mitteilen. Auch dieses Jahr konnten die Zuschauer zwischen drei Filmen auswählen. weiter

e Anlauf
sz-exklusiv

Der zweite Anlauf

Neben dem Landtag wird am 31.August auch der Stadtrat gewählt. Wählervereinigungen und Parteien sind nun erneut auf Stimmenfang. weiter

sz-exklusiv

Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

Nach einem Verkehrsunfall am Montagmorgen auf der Görlitzer Straße hat die Polizei den Unfallverursacher schnell ermittelt. Der 21-jährige Fahrer eines Honda Civic war gegen 7 Uhr auf der Bundestraße 99 in Richtung Zittau unterwegs, teilt die Polizei mit. weiter

sz-exklusiv

CDU macht Infostand

Heute ist der Landtagsabgeordnete Stephan Meyer mit einem Infostand der CDU am Edeka Oderwitz, Marktstraße 1. In der Zeit von 14 bis 17 Uhr sind Interessenten zu Bürgergesprächen eingeladen. (SZ) weiter

sz-exklusiv

Anwohner sollen Rasenflächen reinigen

Auf mögliche Gefahren durch liegen gelassenes Schnittgut nach dem Rasenmähen auf kommunalen Flächen hat jetzt der Kemnitzer Ortsvorsteher Frank Böhm (Kemnitzer Liste) hingewiesen. Er erläuterte, dass... weiter

sz-exklusiv

Neue Vertreter gewählt

Der Bertsdorf-Hörnitzer Bürgermeister Volker Müller (Freie Wähler) hat eine neue Vertreterin und einen bisherigen wieder. Die neuen Gemeinderäte wählten auf ihrer ersten Sitzung vergangenen Mittwoch Günther... weiter

sz-exklusiv

Stadtrat verschoben

Die für heute angekündigte reguläre Stadtratssitzung findet nicht statt. Die Versammlung ist um eine Woche verschoben worden, auf den 28.August, ist aus dem Seifhennersdorfer Rathaus zu erfahren. Dieser Tage ist die Stadt mit den Vorbereitungen zum Stadtfest beschäftigt, das am Wochenende steigt. weiter

 allein unter Dinos
sz-exklusiv

Kanzlerin allein unter Dinos

Der Saurierpark in Kleinwelka wirbt mit einem Merkel-Double um Besucher. Park-Chefin Bianca-Diana Dorkó verrät, wie es dazu kam. weiter

sz-exklusiv

In Bautzen-Ost bleibt’s eng

Bautzen. Noch bis morgen müssen Autofahrer auf der A 4 vor der Autobahnabfahrt Bautzen-Ost Geduld haben. Bis dahin wird der Verkehr bis kurz nach der Auffahrt Richtung Dresden einspurig vorbeigeführt. Die Auffahrt ist ebenfalls gesperrt. weiter

er Schießplatz
sz-exklusiv

Schutzloser Schießplatz

Die Steinbacher Schützen müssen den Damm abreißen, der sie vor Hochwasser schützt. Für einen neuen fehlt ihnen aber das Geld. weiter

sz-exklusiv

Polizei ermittelt weiter zu Strohbrand

Oberseifersdorf. Der Brand von 165 Strohballen beim Landwirtschaftsbetrieb Härtel aus Oberseifersdorf Mitte Mai bleibt weiter rätselhaft. „Die Ermittlungen werden unverändert von der Kriminalpolizei geführt“, sagt Thomas Knaup von der Polizeidirektion Görlitz. weiter

sz-exklusiv

Heiße Spur zur Multicar-Bande

Sohland/Großschönau. Nachdem die Polizei in der Nacht zum Montag in Sohland an der Spree zwei Einbrecher auf frischer Tat gestellt hatte, wurde am Dienstagnachmittag gegen den 35-jährigen Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen. weiter

sz-exklusiv

Gustav-Brom-Bigband spielt unterm Kreuz

Die legendäre Gustav-Brom-Bigband aus Prag gibt am Sonnabend in der Nikolaikirche Spitzkunnersdorf ein Konzert. Unter dem Titel „Glenn Miller and Friends“ wollen der noch von Brom designierte Dirigent Vlado Valovic und seine Musiker Klassiker des Swing zum Besten geben. weiter

sz-exklusiv

Lob für Veranstaltungen

Oybins Bürgermeister Hans-Jürgen Goth (Linke) hat im Gemeinderat am Montag die zurückliegenden Feste und Veranstaltungen im Zittauer Gebirge gewürdigt. So sei das Lückendorfer Heimatfest sowohl für Einheimische als auch für Gäste wieder ein gelungenes und interessantes Fest gewesen. weiter