erweiterte Suche
sz-exklusiv

Es bleibt beim Kreisel

 beim Kreisel

Hradek hat den eigenen Entwurf der dreiarmigen Brücke am Dreiländerpunkt verworfen – nicht aus Rücksicht auf Zittau, sondern wegen einer Behörde. weiter

sz-exklusiv

Fleischer schiebt Dorffest an

In Hainewalde findet am Freitag und Sonnabend erstmals wieder ein Dorffest statt. Darüber informiert Fleischermeister Andreas Wagner, der in der Hainewalder Turnhalle seine Küche zur Gemeinschaftsverpflegung betreibt. weiter

sz-exklusiv

Quartett spielt in Kirche

Im Rahmen des internationalen Musikfestivals „Lipa Musica“ gastiert am 3. Oktober um 19 Uhr das Zemlinsky Quartett aus Prag in der Waltersdorfer Kirche. Es erklingen Werke von Janácek, Smetana und Dvorák. weiter

sz-exklusiv

Kletterwald öffnet länger

Wegen des Feiertages wird im Abenteuer-Kletterwald ein extra langes Wochenende angeboten. So wird die Einrichtung bereits am Freitag geöffnet. Bis zum Sonntag kann hier jeweils ab 10 Uhr geklettert werden, berichtet Mitgeschäftsführerin Sylvia Weidner. weiter

sz-exklusiv

Schafft Oybin neuen Pflaumenkuchenrekord?

Die Nacht zum 3. Oktober ist für Frank Hilbrecht in Oybin besonders kurz. Zusammen mit zwei Kollegen steht der Chef von Eiscafé und Pizzeria Bellino schon gegen 2 Uhr in der Backstube – genau so, wie im vergangenen Jahr in der Nacht zum Feiertag. weiter

sz-exklusiv

EX-Kruzianer spielen in der Kreuzkirche

Ein Wiedersehen und -hören mit Michael Zumpe und Matthias Eisenberg im Konzert gibt es am morgigen Donnerstag, 19 Uhr, in der Seifhennersdorfer Kreuzkirche. Matthias Eisenberg ist Musikfreunden weit und breit als genialer Organist bekannt, berichtet Kantor Gerd Brandler. weiter

sz-exklusiv

Jede fünfte Wohnung im Landkreis steht leer

Landkreis. Kreisweit sind leer stehende Wohnungen in Zittau das größte Problem auf dem Immobilienmarkt. Wie das Statistische Landesamt gestern mitteilte, steht durchschnittlich jede fünfte Wohnung in Zittau leer. weiter

sz-exklusiv

Bundespolizei erwischt 31-Jährigen mit Drogen

Hirschfelde. Einmal mehr hat die Polizei bei der Suche nach verbotenen Stimulanzien Glück gehabt. Am vergangenen Sonnabendmorgen gegen 5.45 Uhr hielt eine Streife der Bundespolizei in Hirschfelde einen 31-jährigen Deutschen an. weiter

rpfad erklärt das Textildorf
sz-exklusiv

Neuer Lehrpfad erklärt das Textildorf

Wesentlich mehr als sonst sind morgen die Straßen in Großschönau belebt. Die Gemeinde hat sich in den letzten Tagen verändert. Ab morgen gibt es ein touristisches Angebot mehr im Ort. Was die Leute hier sehen, macht dem Textildorf alle Ehre. weiter

sz-exklusiv

Fahrradbesitzerin verscheucht Dieb

Zittau. Frech kommt nicht immer weiter. Das meint jedenfalls die Polizei. Sie hat gestern vermeldet, dass ein Unbekannter es am Montagnachmittag auf ein Mountainbike der Marke Giant abgesehen hatte, das in einer offenstehenden Garage eines Mehrfamilienhauses in der Zittauer Humboldtsiedlung stand. weiter

sz-exklusiv

Bowlingmeisterschaft um Pokal des OB

Der Bowlingverein „Pin(k) Panther“ lädt morgen zum alljährlichen Wettstreit um den Stadtmeister ein. Los geht es 9.30 Uhr in der Bowling-Bar an der Rathenaustraße 15. Mitmachen kann jeder, der Lust am Bowlingspielen hat. weiter

sz-exklusiv

Wende-Schau öffnet in der Kirche

Die Kirchgemeinde Oderwitz-Mittelherwigsdorf eröffnet am Freitag um 17 Uhr die Ausstellung „Friedliche Revolution in der Oberlausitz. Versuche in der Wahrheit zu leben 1978–1989“. In der Kirche Oberoderwitz... weiter

sz-exklusiv

Stadt bittet AfD zur Kasse

Die Stadtverwaltung wird die Partei „Alternative für Deutschland (AfD) wegen des Wahldebakels im ersten Schritt nun doch nicht verklagen. Man werde ihr erst einmal die im Mai angefallenen Kosten in Rechnung... weiter

sz-exklusiv

Mandau Jazz gastiert wieder im Kraftwerk

Auch wenn die große Maschinenhalle des Hirschfelder Kraftwerksmuseums seit Herbst vorigen Jahres gesperrt ist, so gastiert der Mandau Jazz dennoch auch diesmal in dem riesigen Gebäude. Die Musiker treten... weiter

sz-exklusiv

Bibliothekare würdigen Zittauer Jubiläum

Rund 60 Bibliothekarinnen und Bibliothekare, Restauratoren und Dienstleister aus allen großen Bibliotheken Sachsens haben sich am 16. September in Zittau zum Sächsischen Werkstatttag für Bestandserhaltung getroffen. weiter