erweiterte Suche
sz-exklusiv

Ja, sie fährt noch!

ährt noch!

Vor zehn Jahren startete die Straßenbahn „Zittau“ in Dresden. Eine Spurensuche in der Landeshauptstadt. weiter

e Grenze?
sz-exklusiv

Wo ist die Grenze?

Ein Audi rast durch die Lausitz, die Polizei hinterher. Eine gefährliche Situation – gerade auch für Unbeteiligte. weiter

sz-exklusiv

Unbekannte suchen Geschäfte heim

Zittau. Unbekannte haben in den vergangenen Tagen in Zittau ihr Unwesen in Geschäften getrieben. Darüber informiert die Polizei. Am Donnerstagmorgen wurde die Polizei über einen Einbruch in ein Geschäft am Zittauer Rathausplatz informiert. weiter

sz-exklusiv

Wenn ein Parkplatz voll belegt ist und man minutenlang nach einer ausreichend großen Lücke sucht, ist es besonders ärgerlich, wenn ein Auto gleich zwei Parkplätze blockiert. Wie das Foto zeigt, geht es aber auch anders. weiter

e ins Gebirge
sz-exklusiv

Neue Piste ins Gebirge

So sieht der Knoten Süd-/Hauptmannstraße künftig aus: Die Südstraße wird anders als bisher durchgezogen, so dass auf ihr rollende Autos am Knoten nicht mehr warten müssen. Die Hauptmannstraße bekommt eine kleine Kurve und biegt vor dem bisherigen Berührungspunkt auf die Südstraße ein. weiter

sz-exklusiv

Strafermittlungen gegen AfD

Die Partei sieht sich nicht nur Schadenersatzansprüchen wegen der verschobenen Wahl im Mai gegenüber – sondern auch dem Staatsanwalt. weiter

sz-exklusiv

Innenstadt-Toiletten sind künftig kostenlos nutzbar

Die Stadt hat die ständigen Reparaturen nach Einbrüchen satt: Künftig werden die öffentlichen Toilettenhäuschen wie das an der Weberkirche und am Ludwigsbad praktisch kostenlos nutzbar sein. Die Stadt lässt sie derzeit dafür einrichten. weiter

sz-exklusiv

Ersatz für abgebranntes Wohnhaus entsteht

Für das im März 2013 abgebrannte Wohnhaus des sogenannten Gnadenhofes wird jetzt ein Ersatz gebaut. Bürgermeister Willem Riecke (Herrnhuter Liste) bestätigte, dass der Bauantrag des Besitzers bewilligt worden sei. weiter

sz-exklusiv

Probleme sind bekannt

Frank Hieke aus Hainewalde schreibt zum Artikel „Bürger ärgern Steine im Landwasser“ (SZ vom 14.November, Seite 14): Diesem Artikel konnten wir auch nicht ganz folgen. Wir wohnen direkt an der Mandau und kennen leider gar zu gut die Probleme. weiter

sz-exklusiv

Garageneinbruch scheitert

Unbekannte Diebe haben am Freitagmorgen in Ostritz versucht, in eine Garage an der Klosterstraße einzubrechen. Darüber informiert die Polizeidirektion Görlitz. Die drei Täter wurden durch den Eigentümer bei ihrem Vorhaben bemerkt und angesprochen, woraufhin sie unerkannt flüchteten. weiter

sz-exklusiv

Stabsgebäude wird versteigert

Löbau. Das frühere Stabsgebäude der Offiziershochschule wird am Dienstag bei einer Versteigerung in Dresden angeboten. Das Mindestgebot liegt bei 8000 Euro. Darüber informiert die Sächsische Grundstücksauktionen AG. Das Gebäude kommt bei der diesjährigen Winterauktion unter den Hammer. weiter

sz-exklusiv

Weihnachtsmarkt erst nächstes Wochenende

Der Weihnachtsmarkt in Herrnhut wird auch dieses Jahr am Sonnabend vor dem 1. Advent stattfinden, und nicht, wie am Freitag auf Seite 14 in der SZ irrtümlich vermeldet, bereits an diesem Sonnabend. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. weiter

sz-exklusiv

„Rebellen“ stellen neuen Schul-Antrag

Die „Schulrebellen“ halten an ihrem Plan fest, in Seifhennersdorf eine freie Oberschule zu gründen. In der kommenden Woche will der Schulförderverein einen neuen Antrag bei der Sächsischen Bildungsagentur einreichen. weiter

 fürs Glashaus
sz-exklusiv

Mehr Glas fürs Glashaus

Die Sparkassen-Filiale am Löbauer Platz wird umgebaut. Dabei ist das Gebäude doch noch gar nicht so alt. Warum also? weiter

sz-exklusiv

Oberschule lädt ein zum Tag der offenen Tür

Die Pestalozzi-Oberschule Großschönau lädt an diesem Sonnabend von 14 bis 17Uhr zum Tag der offenen Tür ein. Die Gäste können erkunden, was sich an der Oberschule getan hat. Die einzelnen Fachunterrichtsräume sind zur Besichtigung freigegeben. weiter

sz-exklusiv

Züchter zeigen am Wochenende ihre Tiere

An diesem Sonnabend, 9 bis 17 Uhr, und Sonntag, 9 bis 16 Uhr, findet im Kretscham Spitzkunnersdorf eine Rassegeflügel- und Rassekaninchenausstellung statt. Es werden circa 400 Tiere vom Kaninchen über... weiter