erweiterte Suche
sz-exklusiv

Einbrecher beschädigen Tornetze in der Weinau

Zittau. Der Maschendrahtzaun des Stadiongeländes in der Weinau ist zwischen dem 17. und dem 22. Oktober von Einbrechern überstiegen worden. Wie sich herausstellte, beschädigten die Täter die Netze beider Tore. weiter

sz-exklusiv

Diebe langen im Supermarkt zu

Zittau.Zwei Männer im Alter von 36 und 37 Jahren stahlen am Mittwochnachmittag in einem Supermarkt an der Christian-Keimann-Straße Waren im Wert von rund 170Euro. Mit diesem Diebesgut passierten sie den Kassenbereich, ohne zu zahlen. weiter

 im Herzen Herrnhuts
sz-exklusiv

Operation im Herzen Herrnhuts

Am 5.November werden in Herrnhut die Baupläne für das Förderschulgebäude und das neue Gymnasium vorgestellt. Nach einiger Kritik in der Stadt. weiter

sz-exklusiv

Bauhof säubert Spielplatz

Nach der Kritik eines Ratsmitgliedes über den Unkrautbewuchs auf dem Spielplatz an der Klosterstraße in Ostritz hat die Stadt reagiert. Nach Auskunft von Bürgermeisterin Marion Prange (parteilos) säuberte ihn der Bauhof vor wenigen Wochen. weiter

sz-exklusiv

Dynamo Dresden spielt in Neugersdorf

Wieder steigt eine große Sportveranstaltung im Neugersdorfer Fußballstadion: das Viertelfinale im Sachsenpokal wird ausgetragen. Die Mannschaft des FC Oberlausitz aus Neugersdorf wird am 16.November im heimischen Stadion an der Jahnstraße gegen Dynamo Dresden antreten. weiter

sz-exklusiv

Führungen auf dem neuen Textilpfad

Den neuen Großschönauer Textilpfad können Gäste ab nächster Woche mit Führung erkunden. Arno Gellrich, Gästeführer in Großschönau, bietet mehrere Touren entlang des Textilpfades an. Führungen zur Etappe 1 finden am 26. Oktober und 16. November jeweils um 14 Uhr statt. weiter

sz-exklusiv

20 Bewerbungen um Bürgermeister-Posten

Rund 20 Bewerber möchten die Nachfolger des scheidenden Bürgermeisters Michael Hiltscher (CDU) antreten. Diese Zahl nannte Zittaus Oberbürgermeister Arnd Voigt (Freie Bürger) auf SZ-Anfrage, nach dem die Bewerbungsfrist in der vergangenen Woche abgelaufen ist. weiter

sz-exklusiv

Diebe stehlen Telefone und Geld aus Wohnung

In der Nacht zum Dienstag haben sich Unbekannte Zugang zu einer Wohnung am Töpferberg in Zittau verschafft. Wie die Polizeidirektion in Görlitz informierte, durchsuchten die Diebe die Räumlichkeiten und entwendeten zwei Mobiltelefone, persönliche Dokumente und Bargeld. weiter

sz-exklusiv

ADAC prüft ab Montag Fahrzeugbeleuchtung

Der ADAC prüft vom 27. bis 30. Oktober auf dem Parkplatzgelände des Kaufland-Marktes an der Christian-Keimann-Straße für Interessenten das Licht am Pkw sowie nach technischer Möglichkeit den Ladezustand der Batterie sowie den Frostschutz. weiter

bär ist los
sz-exklusiv

Der Waschbär ist los

Die Tiere vermehren sich rasant in der Oberlausitz. Sie dürfen zwar gejagt werden. Aber das hilft wenig. weiter

sz-exklusiv

„Zuhause im Glück“ kommt am 18. November

Dittelsdorf. Knapp drei Monate warten die Dittelsdorfer schon darauf, nun können sie die in ihrem Ort gedrehte Folge der Doku-Sendung „Zuhause im Glück“ mit Familie Engemaier im Fernsehen sehen. Ausgestrahlt... weiter

sz-exklusiv

Ausländerbeirat lädt zum Länderabend ein

Der Ausländerbeirat der Stadt Zittau lädt nächsten Dienstag um 19 Uhr wieder zu einem Länderabend ein. Mohammed Abuazizeh, der zurzeit das Studienkolleg an der Hochschule Zittau/Görlitz absolviert, wird über sein Heimatland Jordanien berichten. weiter

sz-exklusiv

Unbekannter schlägt Kind auf dem Spielplatz

Zittau. An der Friedensgrenze hat ein bisher unbekannter Mann am späten Dienstagnachmittag einem 13-Jährigen auf einem Spielplatz ins Gesicht geschlagen und leicht verletzt. Ersten Hinweisen zufolge soll der Mann etwa 170 cm groß, kräftig bis dick und zwischen 30 und 35 Jahren alt sein. weiter

sz-exklusiv

Flucht mit Motorroller endet im Gefängnis

Ostritz. Am Dienstagnachmittag fiel einer Streife der Bereitschaftspolizei ein roter Motorroller „Piaggio“ auf. Die Polizisten wollten das Gefährt am Neißeweg kontrollieren, als plötzlich der Fahrer Gas gab. weiter

sz-exklusiv

Spielplatz wächst zu

Ein Ostritzer Stadtrat hat angemerkt, dass die Wege am Spielplatz an der Klosterstraße zuwachsen. Auch auf dem Sandkasten soll das Unkraut durchkommen, bei der Schaukel schon reingewachsen sein. Nach Auskunft von Bürgermeisterin Marion Prange (parteilos) ist der Bauhof dafür zuständig. weiter

sz-exklusiv

Nächste Kita-Baustelle

Nachdem der Anbau in Betrieb gegangen ist, lässt die Gemeinde den Putz am restlichen Gebäude erneuern – etwas überraschend. weiter

sz-exklusiv

Echo-Preisträger dirigiert

Am 30. Oktober, 19.30 Uhr, erklingt mit „Pastorale“ im Theater der zweite Teil einer neuen Sonder-Konzertreihe. In der Reihe verschmelzen die eher ernsten Konzerte der Neuen Lausitzer Philharmonie und die unterhaltenden Auftritte der Elbland Philharmonie. weiter