erweiterte Suche
sz-exklusiv

Kinderfänger unterwegs?

Ein Radfahrer soll ein Mädchen fotografiert haben. Die Polizei ermittelt, zweifelt allgemein aber an solchen Vorfällen. weiter

Herbstfest
sz-exklusiv

Sonniges Herbstfest

Flanieren über den Natur- und Handwerkermarkt: Das konnten viele Besucher am Wochenende beim zweiten Herbstfest des Klosters St. Marienthal – und nutzten die Sonne. Das Angebot der rund 40 überwiegend regionalen Händler reichte von Töpferarbeiten über Textilien und Backwaren bis zu Pflanzen. weiter

kt Donix-Mühle
sz-exklusiv

Großprojekt Donix-Mühle

Familie Petzold ist ins ehemalige Müllerhaus gezogen und bietet nun Ferienwohnungen an. Der schwerste Bau steht 2015 an. weiter

sz-exklusiv

Diebe nehmen Audi mit

Einen sechs Jahre alten Audi A6 mit dem amtlichen Kennzeichen HG-FS 663 haben unbekannte Autodiebe von einem Hotelparkplatz in Bertsdorf-Hörnitz am Freitagabend mitgenommen. Der Wert des Fahrzeuges wird mit rund 12500 Euro angegeben. weiter

sz-exklusiv

Stadt sucht Wege für Erhalt der Lindenallee

Die Stadt Herrnhut bemüht sich um eine einvernehmliche Absprache mit den benachbarten Landwirtschaftsbetrieben an der Großhennersdorfer Lindenallee. Wie Bürgermeister Willem Riecke (Herrnhuter Liste)... weiter

sz-exklusiv

Tatverdächtiger nach Autodiebstahl gestellt

Jonsdorf. Diebe haben den Sonntagmittag genutzt, um im Kurort Jonsdorf einen an der Großschönauer Straße abgestellten grauen VW Touran mit dem Kennzeichen DD-EW 6243 zu stehlen. Mit dem Fahrzeug im Wert von etwa 15000 Euro war ein Dieb davongefahren, wie die Polizei mitteilt. weiter

e für den Zittauer Markt
sz-exklusiv

Neue Bänke für den Zittauer Markt

Gestern sind die ersten neuen Bänke auf dem Markt montiert worden. Die Zittauer ließen sich nicht lange bitten und nahmen die Sitzmöbel sofort in Besitz. Um die Neuanschaffung vor Vandalismus zu schützen, hat sich die Stadt für ein stabiles Modell in Holzoptik entschieden. weiter

sz-exklusiv

Sprengstoff-Alarm in Bogatyniaer Schule

Bogatynia. Über Stunden hat kürzlich eine 15-jährige Schülerin in Zittaus polnischer Nachbarstadt Bogatynia (Reichenau) Polizei, Feuerwehr und medizinische Notfallrettung in Atem gehalten. Sie hatte in... weiter

sz-exklusiv

Opel-Fahrer ist mit 1,76 Promille unterwegs

Zittau. Ein 37-Jähriger ist in der Nacht zum Montag betrunken mit seinem Opel in Zittau unterwegs gewesen. Die Polizeibeamten hatten den Blaufahrer im Rahmen einer Fahndungs- und Verkehrskontrolle auf der Inneren Oybiner Straße in Zittau gestoppt. weiter

sz-exklusiv

Heute Bürgersprechstunde

Heute, 17 bis 18.30 Uhr, lädt die Wählervereinigung „Zittau kann mehr“ zur Bürgersprechstunde im Vereinshaus Milchstraße ein. Ideen, Anregungen und Kritik der Bürger würde die ZKM-Stadtratsfraktion sehr... weiter

sz-exklusiv

Fundsachen werden versteigert

Die Stadtverwaltung versteigert am 25. Oktober um 9 Uhr in der Feuerwache Zittau, Franz-Könitzer-Straße9/11, nicht abgeholte Fundsachen. Angeboten werden diverse Gegenstände von Handys und Kameras bis hin zu Fahrrädern. weiter

sz-exklusiv

Zittau soll stärker mit Sportstadt-Titel werben

Der CDU-Landtagsabgeordnete Stephan Meyer kritisiert, dass Zittau nicht stärker mit dem Titel „Europäische Stadt des Sports“ wirbt. „Da haben wir noch viel mehr Potenzial“, sagte er der SZ. Der Titel... weiter

 von Melaune
sz-exklusiv

Der Riese von Melaune

Nördlich von Löbau steht jetzt ein neues, fast 200 Meter hohes Windrad. Noch ist es nicht voll in Betrieb. weiter

afen fürZittauer Internetbetrüger
sz-exklusiv

Milde Strafen für Zittauer Internetbetrüger

Während der eine Angeklagte um eine Gefängnisstrafe herumkommt, muss der andere eine Haftstrafe antreten. Ende vergangener Woche ging am Landgericht Görlitz der Prozess gegen zwei Internetbetrüger aus Zittau zu Ende. weiter

sz-exklusiv

Bayerischer Landrat zum Antrittsbesuch

Der neue Landrat des Partnerlandkreises Schwandorf (Bayern), Thomas Ebeling (CSU), hat am vergangenen Sonntag erstmals den Landkreis Görlitz besucht. Gemeinsam mit Landrat Bernd Lange (CDU) war er bei... weiter

sz-exklusiv

Leipziger in der Kirche

Besuch aus Leipzig bekommt die Kirchgemeinde in Spitzkunnersdorf. Diesen Mittwoch probt der Kinderchor des Gewandhauses Leipzig öffentlich in der Spitzkunnersdorfer Nikolaikirche. Beginn ist 17Uhr, teilt die Kirchgemeinde mit. weiter

sz-exklusiv

Lieber Freier statt Huren verscheuchen

Zum Artikel „Freund und Feind an der Grenze“, SZ vom 13. Oktober, in dem es um Varnsdorf und Großschönau ging, schreibt K. Hoehr aus Zittau: Der Beitrag über die Prostituierten im Grenzgebiet und der Kommentar von Gabriel Wandt ist an Heuchelei und Verlogenheit kaum zu überbieten. weiter

sz-exklusiv

Familienbörse in Turnhalle

Eine Familienbörse findet am Sonnabend, 9 bis 13 Uhr, in der Turnhalle Leutersdorf, statt. Die traditionelle Familienbörse (vormals im Kretscham Spitzkunnersdorf) wird zum 12. Mal organisiert. Angeboten... weiter

sz-exklusiv

Langfinger im Reisebüro

Diebe sind am Wochenende gewaltsam in die Räume eines Reisebüros an der Zittauer Bahnhofstraße eingedrungen. Nachdem sie alles durchsucht hatten, verschwanden sie mit etwa 50 Euro Wechselgeld, hinterließen jedoch einen Sachschaden von rund 2000 Euro, wie die Polizei mitteilt. weiter

sz-exklusiv

Farbe am Ludwigsbad

Die Fassade des Eckhauses an der Ludwig-/ Franz-Könitzer-Straße hat einen neuen Anstrich bekommen. Außerdem hat die Eigentümergemeinschaft notwendig gewordene Dachreparaturen ausführen lassen, sagt Alexander Wittig, dessen Immobiliengesellschaft das Gebäude verwaltet. weiter

ts-Chef entlässt Neonazi
sz-exklusiv

Sicherheits-Chef entlässt Neonazi

Der Typ hielt sich für ziemlich clever. Sein Chef sollte nicht sehen, was Benjamin A. da im sozialen Netzwerk Facebook präsentierte. Unter dem Namen „Benny Görlitz“ stellte er dort ziemlich offen zur Schau, dass er ein Rechtsextremist ist und zur „Division Schlesien“ gehört. weiter