erweiterte Suche
Geheimnisse in Blau
SZ-Exklusiv

Geheimnisse in Blau

Auf dem ehemaligen Lautexgelände in Neugersdorf wurde eine alte Tapete restauriert – und dabei Überraschendes entdeckt. weiter

SZ-Exklusiv

DRK-Bergwacht hat eine neue Leitung

Zittau. Die DRK-Bergwacht „Zittauer Gebirge“ hat eine neue Leitung. Darüber informiert das Deutsche Rote Kreuz. Die Wahl war nach dem Rücktritt von Bernd Klose als Leiter notwendig geworden. Nun bilden Torsten Witschel, Thomas Seeliger und Steffen Hummel die Bergwachtleitung. weiter

SZ-Exklusiv

Andere Vorschriften für Ortsgestaltung geplant

Bertsdorf-Hörnitz. Aus aktuellem Anlass wollen sich die Gemeinderäte nun auf ihrer Sitzung heute Abend noch einmal mit den Vorschriften ihrer Ortsgestaltungssatzung beschäftigen und diese eventuell ändern. weiter

SZ-Exklusiv

Polizei fasst Ukrainer ohne gültigem Visum

Zittau. Einen Ukrainer ohne gültigem Visum hat eine Streife der Bundespolizei am vorigen Donnerstag in Zittau entdeckt. Wie die Bundespolizei mitteilt, kontrollierte die Streife gegen 21.15 Uhr den 32-jährigen Ukrainer, der mit einem polnischen Pkw Daewoo unterwegs war. weiter

SZ-Exklusiv

Polizei ermittelt gegen einen Exhibitionisten

Zittau. Mit einem Fall von Exhibitionismus hat es die Polizei jetzt in Zittau zu tun bekommen. Das teilt die Polizeidirektion Görlitz mit. Am Pfingstmontag gegen 12.10Uhr hatte ein neunjähriges Mädchen auf einem Spielplatz an der Inneren Weberstraße in Zittau gespielt. weiter

SZ-Exklusiv

Stiefmütterchen gestohlen

Zittau. Blühende Frühlingsboten sind in der Nacht zum Pfingstsonntag in Zittau spurlos verschwunden. Darüber informiert die Polizeidirektion Görlitz. Unbekannte Täter haben demnach in der Christian-Keimann-Straße zwei braune Terrakottapflanztöpfe samt darin gedeihenden Stiefmütterchen gestohlen. weiter

SZ-Exklusiv

Ärztenotstand im Niederland

Hirschfelde. In den nördlichen Zittauer Ortsteilen wird im Juli ein Ärztenotstand herrschen, wie Hirschfeldes Ortsbürgermeister Bernd Müller (FUW) im jüngsten Ortschaftsrat kritisierte. Die beiden Arztpraxen von Dr. weiter

SZ-Exklusiv

Wähler in Bogatynia stimmen für Andrzej Duda

Bogatynia. Bei der Stichwahl um das polnische Präsidentenamt haben sich die Wähler in Stadt und Gemeinde Bogatynia für Andrzej Duda (Partei Recht und Gerechtigkeit PiS) entschieden. Dem Portal Zgorzelec Info zufolge wurden für ihn in den 23 Stimmbezirken 4904 Stimmen (54,59 Prozent) abgegeben. weiter

SZ-Exklusiv

Drei mutmaßliche Fahrraddiebe gestellt

Zittau. Zwei Polizeistreifen haben in der Nacht zum vorigen Freitag drei mutmaßliche Fahrraddiebe in der Stadt gestellt. Das teilt die Polizei mit. Kurz vor 5 Uhr stoppten die Polizisten in der Brückenstraße... weiter