erweiterte Suche
SZ-Exklusiv

Diebstahl scheitert

Zittau. Zwei Unbekannte haben sich am Montag, gegen 21.15 Uhr, an einem an der Friedrich-Haupt-Straße geparkten Quad zu schaffen gemacht. Vermutlich wollten sie das Fahrzeug der Marke HER CHEE stehlen, teilt die Polizei mit. weiter

SZ-Exklusiv

Einbruch in Wohnhaus

Großschönau. Die Abwesenheit der Eigentümer haben am Montag, zwischen 15 und 17.45 Uhr, Diebe in Großschönau genutzt: Sie sind auf der Hauptstraße in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Wie die Polizei mitteilt, haben sie die Räume durchsucht und ein Notebook, mehrere Uhren sowie Schmuck gestohlen. weiter

SZ-Exklusiv

Geldregen für Vereine

Löbau/Zittau. Sechs Vereine aus der südlichen Oberlausitz können sich über eine zusätzliche Geldspritze freuen. Sie haben am Gewinnspiel der Bank ING-Diba teilgenommen und dabei viele Stimmen bei der Abstimmung bekommen. weiter

SZ-Exklusiv

Unbekannter randaliert in der Lindenstraße

Zittau. Ein Unbekannter hat am Sonntagnachmittag in der Zittauer Innenstadt offenbar seinen Frust an fremdem Eigentum ausgelassen. Darüber informiert die Polizeidirektion Görlitz. Der Vandale beschädigte demnach, gegen 16 Uhr, in der Lindenstraße zwei Autos, eine Dachrinne und zwei Fensterscheiben. weiter

Frischekurfür Denkmalpfad
SZ-Exklusiv

Frischekur für Denkmalpfad

1994, anlässlich der 625-Jahr-Feier, wurden mehrere Hinweisschilder in Dittelsdorf angebracht. Nun soll der Rundweg verbessert werden. weiter

SZ-Exklusiv

Ortsfest ist Generalprobe

Hirschfelde. Am Wochenende feiern die Hirschfelder zum zweiten Mal ihr Vereins- und Ortsfest auf dem Gelände des örtlichen Faustballvereins. Das dreitägige Fest soll eine Art Generalprobe für die Deutschen Meisterschaften (DM) im Faustball sein, die Mitte August in Hirschfelde stattfinden. weiter

SZ-Exklusiv

Arabisch-Kurs ab Herbst an der Volkshochschule

Landkreis. Wie funktioniert das mit dem papierlosen Büro? Wo kann ich Arabisch lernen, und was verbirgt sich hinter dem Transatlantischen Freihandelsabkommen TTIP? Die Volkshochschule Dreiländereck (VHS) will auf diese Fragen im neuen Semester Antworten geben. weiter

SZ-Exklusiv

Singleinitiative lädt zum Tanzabend

Oderwitz. Die private Single-Initiative lädt am Sonnabend alle Alleinstehenden zum Tanzabend ins Sportlerheim Niederoderwitz ein. Das teilt Sprecher Gerd Hänisch mit. Die Veranstaltungen seien immer gut besucht, sagt er. weiter

Reisender Rückkehrer
SZ-Exklusiv

Reisender Rückkehrer

Thomas Scholz hat in Oxford, München und bei Rolls-Royce gearbeitet. Jetzt rettet er Arbeitsplätze in Oderwitz. weiter

Wundersame Flugmaschinen
SZ-Exklusiv

Wundersame Flugmaschinen

Der Flugmodellclub „Cirrus“ Oberseifersdorf veranstaltet am Wochenende seine 20. Flugschau. Zu sehen gibt es eine große Vielfalt an Modellflugzeugen. weiter

SZ-Exklusiv

Motorrad gestohlen

Zittau. Diebe haben am vergangenen Wochenende auf der Schrammstraße ein silbernes Krad Chunfeng Holding Group gestohlen. Die sieben Jahre alte Maschine hat das amtliche Kennzeichen GR-ZD 10, teilt die Polizei mit. weiter

SZ-Exklusiv

Sinnvolle Hilfeleistung für Bedürftige

Jos Tomlow, Präsident Rotary Club Dreiländereck-Oberlausitz 2014/2015, schreibt von einer Freizeitaktivität mit behinderten Menschen am Oderwitzer Spitzberg und einem Ehepaar aus Großschönau folgende... weiter

SZ-Exklusiv

Missglücktes Einparkmanöver

Olbersdorf. Das ist ins Auge gegangen: Ein 69-jähriger Fahrer eines VW hatte am Montag, gegen 11.20 Uhr, in Olbersdorf die Absicht, am Oberen Viebig einzuparken. Vermutlich verwechselte er dabei laut einer Mitteilung der Polizei die Pedalen: Statt zu bremsen, trat er auf das Gaspedal. weiter

SZ-Exklusiv

Region. Fast 15 Kilometer kürzer als über die Hohwaldstraße ist der Weg zwischen Sebnitz und Zittau durch den Schluckenauer Zipfel, also das benachbarte Tschechien. Und da die Route über den Hohwald... weiter

SZ-Exklusiv

Lkw mit Döner-Fleisch gestoppt

Görlitz/Nieder Seifersdorf. Beamte der Bundespolizei und des Zolls haben auf der Autobahn4 hinter der Anschlussstelle Nieder Seifersdorf einen Lebensmitteltransport gestoppt. Die Beamten waren bereits am Dienstagabend vor einer Woche auf den polnischen Lkw aufmerksam geworden. weiter

SZ-Exklusiv

Mehr Geld nach Wolfsrissen gefordert

Region/Dresden. Hundert Prozent Entschädigung für vom Wolf gerissene Ziegen und Schafe – das fordern die Grünen im Sächsischen Landtag vom Freistaat. Bislang bekommen Nutzierhalter 60 Prozent der Schadenssumme. weiter

SZ-Exklusiv

Neuer Radweg wird am 20. Juli eröffnet

Löbau/Cunewalde. Der vierte und letzte Abschnitt des neuen Radweges auf der ehemaligen Bahntrasse durchs Cunewalder Tal wird am 20. Juli zur Nutzung freigegeben. Das hat Cunewaldes Bürgermeister Thomas Martolock (CDU) jetzt angekündigt. weiter

SZ-Exklusiv

Schwacher Start ins Tourismusjahr

Görlitz. Die Stadt Görlitz ist schwach in das Tourismusjahr 2015 gestartet. So ging die Zahl der Übernachtungen in den ersten drei Monaten gegenüber dem Vorjahr um fast zehn Prozent auf 27931 zurück.... weiter

ZDF in Zittau
SZ-Exklusiv

ZDF in Zittau

Der ZDF dreht derzeit in Zittau mehrere Einspieler zur neuen „Lars-Reichow-Show“. Das Fernsehteam war gestern vor dem DER-Reisebüro auf der Bautzner Straße (Foto), weitere Drehorte sind der Tierpark und das Schlosshotel Althörnitz. weiter

SZ-Exklusiv

Salutschießen in der Sandgrube

Zittau. Am Wochenende treffen sich Sportschützen aus dem ganzen Landkreis zum 9.Kreisschützenfest auf dem Vereinsgelände der Privilegierten Schützengesellschaft Zittau in der Eckartsberger Sandgrube. Darüber informiert der Präsident der Privilegierten Schützengesellschaft Guido Hannig. weiter

SZ-Exklusiv

Citybeach ist kostenlos

Zittau. Der Aufenthalt am Stadtstrand in der Chopinstraße ist kostenlos. Darüber informiert Betreiber Karsten Engelmann. Weil das Gelände eingezäunt ist, gibt es immer wieder Missverständnisse deswegen. weiter

SZ-Exklusiv

Fernsehsendung widmet sich dem Zittauer Gebirge

Zittauer Gebirge. Die bekannte und beliebte Fernsehreihe „Eisenbahn-Romantik“ widmet sich am 3.Juli unter anderem dem Zittauer Gebirge. Folge 340 der Sendung, die um 14.15 Uhr im SWR-Fernsehen ausgestrahlt... weiter

SZ-Exklusiv

Ansturm auf das IHI

Zittau. Wegen der großen Nachfrage hat das Internationale Hochschulinstitut (IHI) in diesem Studienjahr Bewerber abweisen müssen. Das habe es in den mehr als 20Jahren seit der Eröffnung noch nicht gegeben, sagte IHI-Direktor Professor Thorsten Claus während der jüngsten Stadtratssitzung. weiter

Die sportliche Friedensfahrt
SZ-Exklusiv

Die sportliche Friedensfahrt

Schüler aus Potsdam, Helsinki und Zielona Gora sind entlang von Neiße und Oder unterwegs. Zittau wurde als Start der Tour ausgewählt – aus gutem Grund. weiter

Spielplatz erobert
SZ-Exklusiv

Spielplatz erobert

6 200Euro hat Hainewalde in neue Spielgeräte investiert. Nicht nur die 94 Hort- und Kita-Kinder freuen sich darüber. weiter

SZ-Exklusiv

Kartierung für Goldbach lässt auf sich warten

Olbersdorf. Für den Goldbach in Olbersdorf gibt es noch keine Festlegungen zu einer möglichen Kartierung der angrenzenden Mauern und Grundstücksflächen. Darüber informiert das Landratsamt in Görlitz.... weiter