erweiterte Suche
sz-exklusiv

Freiheit bis zum Tod?

bis zum Tod?

Über Sterbehilfe wird derzeit in Deutschland emotional diskutiert. Dabei muss das gar nicht sein, sagen Kritiker. weiter

sz-exklusiv

SZ-TREFFPUNKT EHER ZU. Der Treffpunkt der Sächsischen Zeitung schließt morgen bereits um 15 Uhr. Grund dafür ist eine Inventur. Wir bitten um Beachtung. (SZ) weiter

sz-exklusiv

Modellbahnschau

Der Hirschfelder Modellbahnverein lädt zur 16. Ausstellung von Spielanlagen der Spurweiten N, TT, H0, H0/3-Leiter und Spielanlagen für Kinder ein. Erstmalig wird die Vereinsanlage H0 mit einer Länge von sieben Metern gezeigt. weiter

sz-exklusiv

Adventskonzert

Traditionell lädt Cum decore am 1. Advent zu einem Konzert in die Marienkirche Zittau ein. „Cum decore“ ist ein Chor, der am F.-X.-Šalda-Gymnasium in Liberec aktiv ist und unter Leitung von Herrn Mgr. Cenek Svoboda über die Grenzen hinaus beachtliche Erfolge aufweisen kann. weiter

sz-exklusiv

Altes Wohnhaus geplündert

Zittau. Unbekannte Diebe haben sich in den vergangenen Monaten an einem nicht mehr bewohnten Mehrfamilienhaus an der Zittauer Schrammstraße zu schaffen gemacht. Darüber informiert die Polizei. Die Diebe... weiter

sz-exklusiv

Weihnachtsfeier für Kinder

Der Weihnachtsmann lädt die Kinder wieder einmal zur Weihnachtsfeier am 6. Dezember von 14.30 bis 17 Uhr auf die „Kinderfarm Birkenhof“ Hartau ein. Es wäre schön, wenn sich die Kinder oder ihre Eltern dafür täglich in der Zeit 9 bis 13 Uhr anmelden unter 03583 514717, teilen die Organisatoren mit. weiter

sz-exklusiv

Alle Jahre wieder

Das Oberland-Gymi organisiert einen Weihnachtsmarkt. Die Schüler helfen fleißig mit. weiter

rzeug für Bauhof
sz-exklusiv

Neues Fahrzeug für Bauhof

Die Mitarbeiter des Olbersdorfer Bauhofes haben ein neues Fahrzeug bekommen. Es ist bereits im Einsatz, teilt der Leiter des Haupt- und Bauamtes der Gemeinde, Ralph Bürger, mit. Die Anschaffungskosten belaufen sich auf etwa 106000 Euro. weiter

sz-exklusiv

Schulweihnachtsfest

Am 29. November öffnet die Lessing-Grundschule Zittau von 9 bis 12 Uhr die Türen für das große Schulweihnachtsfest. Für Jung und Alt gibt es viele Überraschungen, wie Weihnachtsprogramm, Basare, reichhaltiges Imbissangebot und vieles mehr, teilt die Schule mit. weiter

sz-exklusiv

Unter Drogen im Auto

Ein Treffer im Kampf gegen Drogen ist der Bundespolizei am frühen Montagmorgen gegen 3.25 in Zittau gelungen. Darüber informiert die Bundespolizei. Bei der Kontrolle eines Pkw Opel verhielt sich der Fahrer sehr auffällig. weiter

sz-exklusiv

Landfrauen laden ein

Zur Veranstaltung „irgendwohin … – Vertreibung-Umsiedlung-Integration“ wird am morgigen Freitag von 10 bis 15 Uhr in die Begegnungsstätte der Landfrauen, Zittauer Straße 29a, in Hirschfelde eingeladen. Das teilt der Landfrauen-Verein mit. (SZ) weiter

sz-exklusiv

Morgen Kinderakademie

Erstaunliches aus der Physik gibt es morgen bei der Kinderakademie an der Hochschule Zittau/Görlitz: Henry Schade und Norbert Hille von der Fakultät Mathematik/Naturwissenschaften werden über physikalische Phänomene berichten. weiter

gen Drogen
sz-exklusiv

Tanzen gegen Drogen

Am Dienstag war in der Turnhalle der Zittauer Burgteichschule gute Stimmung. Im Rahmen der Antidrogenwoche besuchte die südafrikanische Gruppe „ iThemba“ die Schule und erzählte singend und tanzend vom Lebensgefühl in ihrer Heimat. weiter

sz-exklusiv

Vergessener Namenspate der Ingenieurschule

Am 25. November 1814 wurde in Heilbronn Robert Mayer geboren. Er studierte Medizin, bekannt wurde er aber als Entdecker des Ersten Hauptsatzes der Wärmelehre. Unter dem Titel „Robert Mayer – der Arzt aus Heilbronn“ würdigte die Defa 1955 sein Leben in einem Film. weiter

sz-exklusiv

Adventsnachmittag in der Grundschule

An der Grundschule in Hirschfelde findet am morgigen Freitag von 15 bis 18 Uhr der 9. Adventsnachmittag statt. Darüber informiert die Schulleitung. Die Lehrer haben wieder viel Mühe und Zeit investiert,... weiter

chen hier wie dort haben eine ähnliche gute Pflege verdient“
sz-exklusiv

„Die Menschen haben eine gute Pflege verdient“

Das „Altenpflegeheim am grünen Ring“ der Arbeiterwohlfahrt (Awo) in Zittau ist zehn Jahre alt. Heimleiter Stephan Mauermann erzählt, was ihm an der Arbeit gefällt und wie es sich im Heim lebt. Herr Mauermann, Sie sind mit 31 Jahren ein sehr junger Heimleiter. weiter

sz-exklusiv

Einladung zum Liederabend

Unter dem Motto „Songs an einem Spätherbstabend“ trägt der Liedermacher Andreas Braun aus Ebersbach am Sonnabend in der Blockstube des Bulnheimhofes Gedichte und Geschichten in Liedern vor. Braun singt... weiter

sz-exklusiv

Diakonie bietet Hilfe für Eltern an

Hilfe für Elternpaare, die getrennt leben, bietet jetzt die Erziehungs- und Familienberatungsstelle der Diakonie Löbau-Zittau an. In ihrer Außenstelle in Neugersdorf finden ab Januar 2015 Kurse statt, kündigt Mandy Schröder von der Beratungsstelle an. weiter

sz-exklusiv

Polizeidirektion zieht um

Görlitz. Der Umzug der Polizeidirektion Görlitz in die neuen Diensträume hat begonnen. Die Polizei bezieht ihr neues Gebäude auf dem Areal des ehemaligen Waggonbau an der Conrad-Schiedt-Straße. Den Anfang machten Mitarbeiter der Verwaltung, die bislang in Bautzen ihren Sitz hatten. weiter

sz-exklusiv

Neue Disziplin beim Neiße Adventure Race

Rothenburg/Neißeaue. Eine neue Disziplin wird es 2015 beim Neiße Adventure Race in Rothenburg geben. Der Original-Trail wird bei der sechsten Auflage des Mannschaftswettkampfs auch für Zweier-Teams angeboten, wie die Organisatoren mitteilen. weiter

sz-exklusiv

Bautzens Parkleitsystem ist wieder in Betrieb

Bautzen. Das Parkleitsystem in Bautzen funktioniert wieder. Mehrere Tafeln zeigen den Autofahrern an, wo es noch freie Plätze gibt. Eigentlich sollte das System erst Anfang Dezember wieder in Betrieb gehen. weiter

sz-exklusiv

Schulung für Verkehrsteilnehmer

Der Förderverein Waltersdorfer Kretscham lädt heute Abend in Zusammenarbeit mit der Oberlausitzer Verkehrswacht zu einer Verkehrsinformationsveranstaltung ein. Die Veranstaltung widmet sich dem Thema „Sehen und gesehen werden“, teilt Mitorganisator Frank Kasper mit. weiter

sz-exklusiv

Big Band zum Advent in Johanniskirche Löbau

Löbau. Pünktlich zum ersten Adventswochenende gibt es im Löbauer Kulturzentrum Johanniskirche auch Adventsmusik – und zwar mit dem Verein Big Band „Klangfarben“. „Hand in Hand“ ist der Titel des vorweihnachtlichen Konzerts am 29.November ab 16Uhr. weiter

sz-exklusiv

Ausbau der B96 vor dem Abschluss

Neschwitz. Der zweite Bauabschnitt des Ausbaus der B 96 ist Ende November fertig. Das teilte das Sächsische Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) auf Anfrage mit. Demnach wurde die Bundesstraße seit Juni 2013 auf einer Länge von knapp vier Kilometern ausgebaut. weiter

ekommt die dritte Neiße-Brücke
sz-exklusiv

Görlitz bekommt die dritte Neiße-Brücke

Görlitz. Gerade ist die Altstadtbrücke zehn Jahre alt geworden, da kommt die Nachricht, dass Görlitz eine zweite Brücke für Fußgänger und Radfahrer bekommen soll. Die Görlitzer Bundestagsabgeordneten... weiter

sz-exklusiv

Polizei erwischt betrunkenen Autofahrer

Ein alkoholisierter Autofahrer ist der Polizei am späten Sonntagabend in der Zittauer Innenstadt ins Netz gegangen. Wie die Polizeidirektion Görlitz mitteilt, wurde gegen 22.45 Uhr ein 26-jähriger Nissan-Fahrer, der auf der Inneren Oybiner Straße unterwegs war, durch die Polizei kontrolliert. weiter