erweiterte Suche
st das Spatzennest
sz-exklusiv

So bunt ist das Spatzennest

Die Kita bleibt gegen den Willen einiger Eltern in der Obhut des Rothenburger Unternehmens Martinshof. Doch der Protest hat trotzdem Folgen – auch gute. weiter

sz-exklusiv

Polizei berät zum Schutz vor Autoklau

Das Beratungsmobil der Polizeidirektion Görlitz ist in der kommenden Woche entlang der Neiße unterwegs. Gemeinsam mit polnischen Polizeibeamten und den örtlichen Bürgerpolizisten wird Polizeihauptkommissar... weiter

 Leidenschaft
sz-exklusiv

PS-starke Leidenschaft

Mia und Matthias Büttner sind begeisterte Motorradfahrer – und am Sonnabend in einer besonderen Mission unterwegs. weiter

sz-exklusiv

Schwalbenschau zum Museumsfest

Am Sonntag, von 10 bis 18 Uhr, wird der Saisonausklang im Handwerk & Gewerbe Museum Sagar mit einem Museumsfest begangen. Anlässlich des Produktionsbeginns des DDR-Kult-Mopeds „Schwalbe“ vor 50 Jahren findet eine kleine DDR-Zweiradschau statt. weiter

sz-exklusiv

Lokalausgabe Weißwasser Redaktions- und Verlagsgesellschaft Neiße mbH Redaktion: Frank Treue (Regionalleiter, 03581 47105250), Wulf Stibenz (verantwortlich für den Lokalteil Weißwasser), Claus Wöhle, Carla Mattern, Alexander Kempf. weiter

sz-exklusiv

Die B178 ist schneller wieder frei als geplant

Die ursprünglich bis Ende Oktober geplanten Markierungsarbeiten auf zwei Abschnitten der neuen B178 konnten gestern fertiggestellt werden. Darüber informiert das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (Lasuv). Damit gilt jetzt auf der gesamten neuen B178 zwischen Löbau und Oderwitz wieder freie Fahrt. weiter

sz-exklusiv

Aufgewirbeltes Laub macht die Spree braun

Eine zunehmende Braunfärbung der Spree ist gegenwärtig am Pegel in Cottbus-Sandow festzustellen. Das habe laut städtischen Angaben allerdings nichts mit einem erhöhten Eiseneintrag im Sanierungsbereich der Talsperre Spremberg zu tun. weiter

sz-exklusiv

Geldstrafe wegen Beamtenbeleidigung

Das Landgericht in Görlitz hat in einer Berufungsverhandlung ein Urteil des Amtsgerichtes Zittau aufgehoben und einen 53-jährigen Mann aus dem Raum Zittau zu einer Geldstrafe in Höhe von 960 Euro verurteilt. weiter

tt fürstlich
sz-exklusiv

Frust statt fürstlich

Ab 2015 wird die Villa Bellevue im Badepark saniert. Schon jetzt sind alle Mietverträge gekündigt – doch nicht ohne Widerstand. weiter

sz-exklusiv

Fußgänger beim Einparken verletzt

Am Mittwochmorgen wurde in Bad Muskau ein älterer Fußgänger durch ein Auto verletzt. Ein 72-Jähriger fuhr mit seinem Skoda auf der Görlitzer Straße rückwärts in eine Parklücke. Dabei übersah er offenbar einen hinter dem Fahrzeug entlang laufenden 94-Jährigen und stieß mit ihm zusammen. weiter