erweiterte Suche
sz-exklusiv

Dunkle Dörfer

rfer

Wie viel Beleuchtung können und wollen sich kleine Orte nahe Weißwasser leisten? Die Debatte flammt neu auf. weiter

aportion Kosten
sz-exklusiv

Eine Extraportion Kosten

Die Nieskyer Essensversorger erhöhen die Preise für die Tagesgerichte. Es ist ein Vorgeschmack auf den Mindestlohn. weiter

sz-exklusiv

Polizei fragt: Wer war Zeuge des Angriffs?

Die Bundespolizei bittet die Bevölkerung um Mithilfe bei der Aufklärung eines tätlichen Angriffs auf eine Servicekraft in einem Zug der Ostdeutschen Eisenbahngesellschaft (Odeg) am 5.Dezember, zwischen 19 und 19.30 Uhr. weiter

sz-exklusiv

Polizei sucht Zeugen für Unfall mit Radfahrerin

Die Polizei sucht Zeugen für einen Unfall zwischen einer Radfahrerin und einem Auto am Donnerstag, gegen 8Uhr, an der Lutherstraße/Heinrich-Heine-Straße. Eine 17-Jährige befuhr mit ihrem Rad die Lutherstraße. weiter

sz-exklusiv

Digitaler Filmgenuss startet mit Hobbits

Mit einem Knüller startete das neue Zeitalter des Großhennersdorfer Kunstbauerkinos am Donnerstag: Der dritte Teil der Hobbit-Geschichte läuft über die neu eingebaute digitale Technik im Kinosaal, und Peter Matthes vom Verein hofft, dass möglichst viele Gäste nach der kurzen Umbaupause kommen. weiter

sz-exklusiv

Lokalausgabe Weißwasser Redaktions- und Verlagsgesellschaft Neiße mbH Redaktion: Frank Treue (Regionalleiter, 03581 47105250), Wulf Stibenz (verantwortlich für den Lokalteil Weißwasser), Claus Wöhle, Carla Mattern, Alexander Kempf. weiter

sz-exklusiv

Alkoholisiert mit dem Auto unterwegs

Am Donnerstagnachmittag bemerkten Polizisten auf der Straße der Freundschaft in Weißkeißel einen Mann, der anscheinend unter Alkoholeinfluss Auto fuhr. Der 64-Jährige benutzte mit seinem Suzuki die Teichstraße in Richtung Görlitzer Straße. weiter

sz-exklusiv

Transporter und Pkw stoßen zusammen

Ein Kleintransporter und ein Renault sind am Donnerstagnachmittag, gegen 17Uhr, in Weißenberg an der Kreuzung Reichenbacher Straße/S55 zusammengestoßen. Der Fahrer des Transporters befuhr die Reichenbacher... weiter

sz-exklusiv

Erster Warnstreik bei Kultur-Einrichtungen

Nach einem Warnstreik am Donnerstag bei der städtischen Zoo, Kultur und Bildung gGmbH sind bis Ende Januar immer wieder Arbeitskampfmaßnahmen möglich. Bei einer Kundgebung vor der Lausitzhalle wurden bis zur Verhandlungsrunde am 29. Januar weitere Aktionen angekündigt. weiter

sz-exklusiv

Viel Arbeit für Boxbergs Bauhof

Der Bauhof der Gemeinde Boxberg hat viel zu tun. So konnte aufgrund der guten Witterung in allen Ortsteilen der Gemeinde das Laub auf den gemeindlichen Flächen entfernt werden, informiert Bürgermeister Roland Trunsch in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates. weiter

sz-exklusiv

Herrnhuter Losungen auf Persisch

Erstmals sind die Herrnhuter Losungen in Farsi, also Persisch, erschienen. Das teilte jetzt der Pressesprecher der Brüder-Unität, Erdmann Carstens, mit. Der Grund für diese neue Übersetzung liege an der aktuellen Flüchtlingssituation. weiter

sz-exklusiv

Michael Rösch beim Amateur-Biathlon

Der Olympia-Biathlet Michael Rösch wird beim 5. Amateur-Biathlon in Lückendorf zu Gast sein. Die Veranstaltung findet deshalb bereits am 28. Dezember statt. Darüber informiert Bernd Herfort, Leiter der Interessengemeinschaft Wintersport im Lückendorfer Förderverein Euroregion Neiße. weiter

sz-exklusiv

Regionale Produkte kommen gut an

Der Backshop Schöne im Daubaner Gewerbehof hatte in den drei vergangenen Wochen zu drei vorweihnachtlichen Veranstaltungen eingeladen. Und diese Einladungen sind nach den Worten von Birgit Junge, der Leiterin des Shops, sehr gut angenommen worden. weiter

sz-exklusiv

Fischer wollen 30 Tonnen Karpfen verkaufen

Die Peitzer Edelfischer wollen zu Weihnachten und Silvester etwa 30 Tonnen Karpfen in Südbrandenburg verkaufen. „Unsere traditionelle Fischmeile reicht in diesem Jahr von Königs Wusterhausen, Lübben und... weiter

sz-exklusiv

Kran-Auto rutscht in den Straßengraben

Zu leichten Verkehrsbehinderungen kam es gestern Nachmittag auf der Staatsstraße95 zwischen Dörgenhausen und dem Wittichenauer Ortsteil Keula. Hier war ein Kran-Auto von der Fahrbahn abgekommen und in den Straßengraben gerutscht. weiter