erweiterte Suche
sz-exklusiv

Nieskyer Motorsportler auf Podestplätzen

Beim fünften Lauf des Oberlausitzcups schnitten die Motorsportler der Motorsportgemeinschaft MSG Niesky erfolgreich ab. Sie erreichten in Niesky fünf Podestplätze. Vorstandsvorsitzender Steffen Lange ist stolz über das erfolgreiche Abschneiden der MSG Niesky. weiter

sz-exklusiv

Neue Broschüre fürs Neißeland

Die Touristische Gebietsgemeinschaft „Neißeland“ hat eine neue kostenlose Image- und Angebotsbroschüre herausgebracht. Die Broschüre soll nach Auskunft des Vereins Lust darauf machen, die Region an der Neiße zwischen Bad Muskau und Ostritz näher kennenzulernen. weiter

sz-exklusiv

Ost-Autos im Kreis

Landkreis Löbau-Zittau Trabant706333 Wartburg14070 Saporoshez55 Moskwitsch108 Wolga8346 Polski Fiat10 Anmeldungen laut Landratsamt, Stand 31. August weiter

bt noch!
sz-exklusiv

Ja, er lebt noch!

25 Jahre nach der Wende: Der Trabant läuft und läuft. Vor allem in der Region Löbau-Zittau im Kreis sind Ost-Autos beliebt. weiter

sz-exklusiv

Lokalausgabe Weißwasser Redaktions- und Verlagsgesellschaft Neiße mbH Redaktion: Frank Treue (Regionalleiter, 03581 47105250), Wulf Stibenz (verantwortlich für den Lokalteil Weißwasser), Claus Wöhle, Carla Mattern, Alexander Kempf. weiter

Müllsünder
sz-exklusiv

Jagd auf Müllsünder

An dem sonst so romantischen Radweg im Waldstück in Klein Priebus liegt seit Freitag ein alter Kachelofen am Hang. Die Anwohner sind sauer. Barbara Pellert kann es noch nicht fassen, wie unverschämt manche Menschen sind. weiter

sz-exklusiv

Auf der Autobahn in die Leitplanke gedrängt

Am Sonntagnachmittag ist ein Auto auf der Autobahn4 bei Weißenberg gegen die Mittelleitplanke geprallt. Eine 25-Jährige war mit ihrem VW von Görlitz in Richtung Dresden unterwegs. In Höhe der Anschlussstelle... weiter

sz-exklusiv

DDR-Ausstellung startet

„DDR: Mythos und Wirklichkeit“ – diese Ausstellung von Ulrich Bongertmann, Vorsitzender des Verbandes der Geschichtslehrer Deutschlands, wird heute um 13Uhr mit einer Vernissage im Christlichen Gymnasium Johanneum in Hoyerswerda an der Fischerstraße5 eröffnet. weiter

sz-exklusiv

Telekom baut Breitband in Rothenburg weiter aus

Die Stadt Rothenburg lädt zusammen mit der Deutschen Telekom zu Infoveranstaltungen in dieser Woche ein. Anlass ist der bevorstehende Abschluss des DSL-Ausbaus. Bereits heute findet die Veranstaltung für die Ortsteile Nieder-Neundorf, Geheege und Dunkelhäuser statt. weiter

sz-exklusiv

Teichstraße wieder offen

Eine knappe und gute Nachricht aus dem Baureferat der Stadt Weißwasser: Die Straßenbauarbeiten auf der weißwasseraner Teichstraße sind beendet. Aus dem Grund ist diese Straße ab heute, 7Uhr, wieder voll befahrbar. weiter

ür die Sole
sz-exklusiv

Buddeln für die Sole

Die ersten Leitungen sind verlegt. Bald startet der Bau der Aufbereitungsanlage. Doch es gibt neue Verzögerungen. weiter

 die Altstadt
sz-exklusiv

Oldie für die Altstadt

Dieser Oldie ist seit Kurzem in Wa³brzych (Waldenburg) unterwegs. Der Bus vom Typ „Jelcz Mex 272“ ist ein Kraftomnibus (Kom), der zu Zeiten der Volksrepublik Polen zwischen 1963 und 1977 in tschechischer Lizenz gebaut wurde. weiter

sz-exklusiv

Mandau-Jazz geht über die Grenze

Zittau/Hirschfelde/Varnsdorf. Vom 1. bis 12. Oktober gibt es Konzerte an 13 Spielstätten. Auf tschechischer Seite kommen dabei auch neue Orte hinzu. Das bestätigen die Organisatoren der Zug-Konzerte. Wegen des großen Interesses wird Trilex einen zusätzlichen Waggon anhängen. weiter

sz-exklusiv

Theater arbeitet weiter sparsam

Im Gerhart-Hauptmann-Theater Görlitz-Zittau gilt derzeit keine Haushaltssperre. Das erklärte Theatergeschäftsführer Caspar Sawade. Die finanzielle Situation des Hauses habe sich deshalb aber nicht verbessert, weist Sawade hin. weiter

sz-exklusiv

Wroc³aw. Mit dem Silver Tower bekommt die Bahnhofsumgebung von Wroc³aw (Breslau) ein neues markantes Gebäude. Der futuristische Bau am Plac Konstytucji 3 Maja soll schon im Oktober eröffnen. Teil des Büro- und Konferenzzentrums ist das Hotel Ibis Styles Wroc³aw Centrum mit 133 Zimmern. weiter

sz-exklusiv

Vorfahrt missachtet

Auf der Weißwasseraner Heinrich-Heine-Straße hat Sonntagabend ein 51-Jähriger einen Verkehrsunfall verursacht, weil er die Vorfahrt missachtet hat. Er wollte mit seinem Kia nach rechts auf die Bautzener Straße abbiegen. weiter

sz-exklusiv

Einkaufen auf dem Prüfstand

Am heutigen Dienstag, um 19 Uhr, lädt der Verein zur Wahrung demokratischer Grundrechte Bad Muskau e.V. (VDG) interessierte Bürger zu einer lockeren Diskussionsrunde zum Thema „Einkaufen in Bad Muskau“ ein. weiter

Beute wieder abgenommen

Dank Zivilcourage konnte die Handtasche einer 73-Jährigen der Räuberin in Weißwasser entrissen werden. Aber sie ist noch auf der Flucht. weiter

sz-exklusiv

Händler haben es schwer

Dank einer Marktanalyse könnte die Innenstadt viel attraktiver werden. Dafür müssten aber alle an einem Strang ziehen. weiter

 Süden?
sz-exklusiv

Ab in den Süden?

Die meisten Störche sind schon weg. Aber nicht alle ziehen über den Winter ins warme Afrika. Warum eigentlich? weiter

 Könige sind
sz-exklusiv

Wo Mieter Könige sind

Zufriedene Mieter und eine gute Bilanz aus 20 Jahren Wohnen Am Wasserwerk sind allemal ein Grund für eine zünftige Feier. weiter

n im Dauerregen
sz-exklusiv

Chorsingen im Dauerregen

Das 7. Große Chorsingen stand am Sonntagnachmittag wettermäßig unter keinem guten Stern. Denn immer wieder öffnete der Himmel über dem Findlingspark Nochten seine Schleusen. Die Sängerinnen und Sänger der insgesamt neun Chöre aus Deutschland und Polen focht dies jedoch nicht an. weiter

sz-exklusiv

Noch ein Elch taucht ab

Nachdem ein Stangenelch in Förstgener Teich am Freitag ein kühles Bad genommen hatte, ist kurz darauf auch beim Stausee Quitzdorf einer gesichtet worden. Wie die Polizei informierte, haben aufgeregte... weiter

sz-exklusiv

Mercedes knallt Smart an die Wand

Am Freitagmorgen kam es im Krauschwitzer Birkenweg zu einem schweren Unfall – bei dem die Geschädigte allein zurückblieb. Die Smart-Fahrerin (57) war ganz ruhig fahrend auf dem Birkenweg aus Richtung Lange Straße unterwegs. weiter

norden will hoch hinaus
sz-exklusiv

Der Kreisnorden will hoch hinaus

Im Tagebau galt das Motto schneller, höher, weiter bei den Quadfahrern am Sonnabendvormittag während des Enduro Race auf dem Renngelände der Wipfelgucker im Tagebauvorfeld Nochten. Der MCJämlitz richtete... weiter