erweiterte Suche

Enorm viele Spenden für Erick

Enorm viele Spenden für Erick

Rund 12 000 Euro wurden für den erkrankten fünfjährigen Nachwuchsspieler der Lausitzer Füchse gesammelt. Hilfe bekommt die Familie auch vom DRK-Kreisverband. weiter

Wechsel im Stadtrat

Wechsel im Stadtrat

Der CDU-Stadtrat Stefan Przymosinski wird aus dem Weißwasseraner Stadtrat ausscheiden. Sein Nachrücker ist bereits informiert. weiter

Kinder legen Feuer

Kinder legen Feuer

Die Feuerwehr musste am Mittwochnachmittag auf einem leer stehenden Grundstück in Weißwasser löschen. weiter

Zuwachs für den Wald

Zuwachs für den Wald

Kinder pflanzen in Stannewisch Bäume. Nicht nur deshalb ist das Schulheim so beliebt – und lange im Voraus gebucht. weiter

SZ-Exklusiv

Frischemarkt zieht um

Weißwasser. Am Mittwoch, dem 3. Mai, fällt der Frischemarkt auf dem Parkplatz der Schwimmhalle aus. Darüber informiert Stadtsprecherin Sylvana Hallwas. Ab Mittwoch, dem 10. Mai, wird der Markt auf die Fanmeile an der Eisarena (Stadion der Kraftwerker) verlegt. weiter

SZ-Exklusiv

Gratis-Kaffee im Sozialmarkt

Weißwasser/Bad Muskau. Der diesjährige Frühjahrsmarkt findet im DRK-Sozialmarkt im Prof.-Wagenfeld-Ring 44 in Weißwasser am Freitag, von 13 bis 17 Uhr, statt. Laut DRK stehen Textilien und Schuhe für Damen, Herren und Kinder für den Sommer zur Auswahl, darüber hinaus Möbel und Haushaltswaren. weiter

Alte Fahrräder glänzen wie neu

Alte Fahrräder glänzen wie neu

Wilfried Timpe und Frank Pötschke, beide Teilnehmer im Berufsbildungsbereich in den Werkstätten der Lebenshilfe Weißwasser gGmbH, haben Kinderfahrräder zur Reparatur bekommen. Mehrere Vereine unterstützen... weiter

Krauschwitz will Geld von der Erlebniswelt

Krauschwitz. Das Kinder- und Familienbad Erlebniswelt Krauschwitz erzielte 2016 zum zweiten Mal in Folge einen leichten Überschuss. Den will sich die Gemeinde nach steuerrechtlicher Prüfung gegebenenfalls zurückerstatten lassen. weiter

SZ-Exklusiv

Bürgermeister Bork erkrankt

Schleife. Reinhard Bork erhielt am Mittwochabend Genesungswünsche von seinem Weißwasseraner Amtskollegen Torsten Pötzsch. Der Schleifer Bürgermeister liege im Krankenhaus und werde auf der Intensivstation betreut, so Pötzsch im Rahmen der Stadtratssitzung. weiter