erweiterte Suche
Donnerstag, 05.10.2017

Vier Verletzte nach Zusammenstoß

Wolkenstein. Bei einem Zusammenstoß zweier Autos im Erzgebirge sind vier Menschen teilweise schwer verletzt worden.

Ein 66 Jahre alter Mann missachtete am Mittwoch an einer Kreuzung in Wolkenstein die Vorfahrt einer 21-Jährigen, wie die Polizei in Chemnitz am Donnerstag sagte. Es kam zum Zusammenprall. Dabei wurden beide Fahrer und die zwei Insassen des zweiten Autos verletzt.

Nähere Angaben lagen zunächst nicht vor. (dpa)