erweiterte Suche
Dienstag, 23.02.2016

Tumulte in Schneeberger Flüchtlingsunterkunft

Schneeberg. Bei Tumulten in der Flüchtlingsunterkunft in Schneeberg (Erzgebirge) ist ein 31-jähriger Asylbewerber leicht verletzt worden. Zeitweise sollen bis zu 140 Menschen an der Auseinandersetzung beteiligt gewesen sein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Der 31-Jährige hatte zuvor in betrunkenem Zustand offenbar Mitbewohner beleidigt, woraufhin mehrere Asylbewerber den Mann sowie einen 26-Jährigen attackieren wollten. Das habe allerdings ein Sicherheitsdienst verhindert, hieß es. Mehr als 20 Polizisten waren bei den Vorfällen in der Nacht zum Dienstag im Einsatz. Der 31-Jährige - mit 2,35 Promille Alkohol im Blut - sowie der 26-Jährige wurden festgenommen. (dpa)