erweiterte Suche

Tu was, Sachsen!

Warum viele Sachsen AfD gewählt haben
SZ-Exklusiv

Warum viele Sachsen AfD gewählt haben

Bei der Bundestagswahl lag die Partei in der Wählergunst vor allen anderen. Die wichtigsten Gründe dafür dokumentiert Teil 5 der Analyse zur SZ-Umfrage-Serie „Tu was, Sachsen!“ weiter

„Wir müssen alle mittun“
SZ-Exklusiv

„Wir müssen alle mittun“

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer sucht einen neuen Politikstil. Für ihn hat das viel mit Demut zu tun. Aber auch mit Zuversicht. weiter

„Leipzig ist entspannter“
SZ-Exklusiv

„Leipzig ist entspannter“

Stadtforscher Sebastian Lentz spricht im Rahmen der SZ-Serie „Tu was, Sachsen!“ über die Zufriedenheit der Menschen in der Messe-Metropole. weiter

Wer sind die Wähler der AfD?
SZ-Exklusiv

Wer sind die Wähler der AfD?

In Sachsen war die Partei bei der Bundestagswahl besonders stark. Was die Wähler der AfD zu ihrer Entscheidung bewegt hat, zeigt Teil 4 der Analyse zur SZ-Umfrage-Serie „Tu was, Sachsen!“. weiter

Warum Leipzig anders tickt
Tu was, Sachsen SZ-Exklusiv

Warum Leipzig anders tickt

Die SZ-Umfrage zeigt regionale Unterschiede in der politischen Stimmung. Am meisten Frust herrscht im Landkreis Pirna. weiter

Es liegt an uns
Perspektiven

Es liegt an uns

Früher war nicht alles besser - aber auch nicht alles falsch. Doch statt nur zu meckern, muss der Osten sich seinen Platz erkämpfen, fordert Sachsens Integrationsministerin Petra Köpping in einem Gastbeitrag. weiter

Ossi raus
SZ-Exklusiv

Ossi raus

Die deutschen Handballer sind gescheitert, und der Trainer wird besonders hart attackiert – weil er aus Leipzig kommt? weiter

Jammert mal, Sachsen?

Jammert mal, Sachsen?

Ich bin eine der Sachsen, die sich keinesfalls als Bürgerin 2. Klasse fühlt, die vielmehr stolz ist auf ihre Heimat und das Erreichte. Ich denke, unsere Gesellschaft muss zusammenrücken, um die Zukunft zu bewältigen. Diese ewige Jammerei über die Unterschiede zwischen Wessis und Ossis bringt uns keineswegs voran. MfG Martina Baumann weiter

Jetzt sollen Leser antworten

Jetzt sollen Leser antworten

Die Umfrage der Sächsischen Zeitung liefert spannende Ergebnisse, die Stoff für kontroverse Diskussionen bieten. Unsere Leser möchten wir daran teilhaben lassen. Und so geht‘s: weiter